• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.264 Einträge, sowie 1.811 Audiopool-Links und 434 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 1.009 (1.009/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
nächsterTreffer 1 von insgesamt 2
Kriterien: Sprecher entspricht 'Sven Voss'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: Eva Lia Reinegger
produziert in: 2012
produziert von: WDR
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Thomas Leutzbach
Inhalt: Der 19-jährige Kevin hat gerade seine Mannschaft in die 1. Bundesliga gekickt, als er noch auf dem Spielfeld zusammenbricht und kurz darauf stirbt. Sofort steht ein Dopingverdacht im Raum, der sich aber durch den pathologischen Befund "Tod durch Allergieschock" wieder auflöst. Als man in seiner Trinkflasche Spuren von Erdnussöl findet, wird es ein Fall für Kommissarin Jeanette Degelow. Sie ermittelt auch in seinem privaten Umfeld und stößt auf eine Spur, deren Kenntnis die Fußballwelt erschüttert hätte.
Sprecher:Susanne Uhlen (Kommissarin)
Jonas Baeck (Hendrik)
Arved Birnbaum (Lüttke)
Fabian Busch (Arne Fellmer)
Jana Piechota (Elena)
Mandana Mansouri (Sibylle Kramer)
Sigrid Burkholder (Frau Fellmer)
Bruno Tendera (Dr. Bayram)
Josef Tratnik (Weinert)
Johannes Rosenzweig (Fußballer 1)
Sven Voss (Fußballer 2)
Peter Nottmeier (Malte Köhler)
Rupert Schieche (Fotograf)
Martin Feye (Reporter / Moderator)
Eckhard Leue (Journalist 1, 2)
Claudia Mischke (Brigitte)
Daten zu Eva Lia Reinegger:Vita: Eva Lia Reinegger hat 2008 die Drehbuchklasse an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin abgeschlossen und arbeitet als freie Drehbuchautorin. "Tod eines Fußballers" ist ihr erstes Hörspiel.
Hompepage o.ä.: http://www.evaell.de/
Erstsendung: 28.04.2012
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger Treffer 2 von insgesamt 2
Titel:
Autor: Martin Ritzenhoff
Xaõ Seffcheque
produziert in: 2012
produziert von: WDR
Laufzeit: 55 Minuten
Genre: Gegenwartskritik
Regie: Thomas Leutzbach
Bearbeitung: Martin Ritzenhoff
Dramaturgie: Natalie Szallies
Inhalt: 1979: Landpomeranze und Hippie Jürgen besucht seinen Cousin Lloyd in Düsseldorf. Lloyd ist Kunststudent und Mitglied der Punkband "DER A.R.S.C.H.". Die hat ein Problem: Ihr Gitarrist Tommy hat den Löffel abgegeben, gerade jetzt, wo ihr bisher wichtigster Gig bevorsteht. Als Jürgen sich als Ersatz anbietet, erntet er nur Hohn und Spott, auch von Bassistin Nivea, Lloyds Freundin, in die Jürgen verschossen ist. Aber sie setzt sich schließlich doch für ihn ein, und das nicht nur, weil er geil Gitarre spielt. Die Band gerät dadurch in eine echte Zerreißprobe: Soll man "sauber" bleiben und auf den Auftritt verzichten? Oder soll man den eigenen Anspruch verraten und mit dem optisch wie ideologisch total indiskutablen Jürgen zusammen als Vorgruppe von Iggy Pop im legendären "Ratinger Hof" in Düsseldorf spielen?
Sprecher:Nic Romm (Lloyd)
Luis Friedemann Thiele (Jürgen)
Daniel Zillmann (Kantiger)
Anne Kanis (Nivea)
Katrin Bühring (Heike)
Mario Irrek (Paloma)
Jonas Baeck (Tommy)
Maximilian Hilbrand (Vorsitzender)
Martin Armknecht (2. Vorsitzender)
Lutz Reichert (Ausbilder)
Peter Eberst (Rekrut 1)
Oliver Schnelker (Rekrut 2)
Sven Voss (Rekrut 3)
Frank Meier (Bodo)
Volker Risch (Zöllner)
Daniel Kuschewski (Proll 1)
Volker Niederfahrenhorst (Proll 2)
Angelika Fornell (Mutter Nivea)
Hendrik Stickan (Pfandleiher)
Frank Musekamp (Pickel)
Daten zu Xaõ Seffcheque:geboren: 1956
Vita: Xaõ Seffcheque, geboren 1956 in Graz, war beim Punk im "Ratinger" in Düsseldorf live dabei. Er lebt als Musiker und Autor für Drehbuch, Theater und Hörspiel in Köln. Martin Ritzenhoff, geboren 1969 in Düsseldorf, studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg und arbeitet als Drehbuchautor. "Zurück zum Beton" ist ein Song der deutschen Ur-Punkband "S.Y.P.H." und stammt aus der Feder des Frontmanns Harry Rag.
Erstsendung: 28.08.2012
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,7996 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (19.04.2019)  (20.04.2019)  (21.04.2019)  (22.04.2019)  (23.04.2019)  (24.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1555597672
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.716.399
Top