• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.178 Einträge, sowie 1.665 Audiopool-Links und 418 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 289 (289/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 3
Kriterien: Sprecher entspricht 'Susanne Schwarz'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Birkenbast
Autor: N. N.
produziert in: 2009
produziert von: NDR
Laufzeit: 35 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Regie: Uwe Haacke
Bearbeitung: Waltraud Jähnichen
Dramaturgie: Renate Achterberg
Inhalt: Frei nach einem estnischen Märchen.

Birkenbast, der König der Heilkräuter, ist verschwunden, ein Zauberer hat ihn in einen Stein gesperrt. Menschen und Tiere brauchen Birkenbast und seine Hilfe. So ziehen Jaan, ein mutiger Bursche, und die schöne Reisa los, ihn zu suchen. Nach einigen Abenteuern gelingt es auch, den Zauberer zu besiegen, weil er keine Macht über diejenigen hat, die in Freundschaft und Liebe zusammenhalten.
Sprecher:Martin Seifert (Max Gründel)
Boris Aljinovic (Rechtsanwalt Setzkorn)
Katja Danowski (Lissi)
Erstsendung: 14.11.1986
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 3
Titel: Die Affenhochzeit
Autor: Carl Zuckmayer
produziert in: 1961
produziert von: RB
Laufzeit: 36 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Gert Westphal
Bearbeitung: Gert Westphal
Inhalt: Der Maler Rottenbach ist ein skurriler Misanthrop. Als er für einen guten Freund ein Hochzeitsgeschenk kaufen will, sticht ihm in einer zoologischen Handlung ein junges Äffchen ins Auge. Schon der zwischenzeitliche Aufenthalt des Tierchens in seinem Atelier ist nicht ganz unkompliziert. Das Ende scheint vorhersehbar: Denn wie soll sich ein jungvermähltes Paar mit einem solchen Ausbund an spielerischer Zerstörungslust anfreunden? (Pressetext von 2001)
Sprecher:Jürgen Thormann (Erster Sprecher)
Klaus Stieringer (Zweiter Sprecher)
Jürgen Scheller (Dickie)
Käte Jaenicke (Effie)
Herbert Sebald (Opa Crackle)
Christian Dolny (Bonco)
Herbert A. E. Böhme (Lionel Mackenzie)
Walter Jokisch (Sergeant Martin)
MusikerHermann Bergmann (Violine)
Daten zu Carl Zuckmayer:geboren: 27.12.1896
gestorben: 18.01.1977
Vita: Carl Zuckmayer (* 27. Dezember 1896 in Nackenheim, Rheinhessen; † 18. Januar 1977 in Visp, Schweiz, Grab in Saas-Fee) war ein deutscher Schriftsteller.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 25.12.1956
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 3
Titel: Rübezahl macht sich einen Spaß
Autor: Anne Faber
produziert in: 1983
produziert von: BR
Laufzeit: 148 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Regie: Peterpaul Schulz
Sprecher:Hans Michael Rehberg (Adolf Eichmann)
Klaus Guth (Ofer, Gefängnisdirektor)
Horst Sachtleben (Avner Less, Hauptmann im Polizeibüro)
Hans Stetter (Servatius, Verteidiger Eichmanns)
Charles Brauer (Pfarrer Hull/Captain Weiss/Conferencier)
Gundi Ellert (Frau Hull/Paola Maturi/Reporterin)
Walter Schmidinger (Polizist)
Ruth Drexel (Frau Eichmann)
Jaron Löwenberg (Kind)
Gaby Dohm (Sprecherin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 1,0649 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  (19.12.2018)  (20.12.2018)  (21.12.2018)  (22.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544944486
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.571.830
Top