• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.692 Einträge, sowie 1.745 Audiopool-Links und 500 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 936 (936/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
Treffer 1 von insgesamt 21
Kriterien: Sprecher entspricht 'Peter Reinhardt' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Das Schloss des weißen Lindwurms
Gruselkabinett (Titania) (Folge 35)
Autor: Bram Stoker
produziert in: 2014
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 55 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: England 1860

Der junge Australier Adam Salton folgt der Einladung seines einzigen noch lebenden Verwandten nach Lesser Hill. Richard Salton hofft, dass sein Großneffe dort eines Tages sein Erbe antreten wird. Der Familiensitz liegt in einer äußerst geschichtsträchtigen Gegend, der es nicht an exzentrischen Bewohnern mangelt. Eine von ihnen ist die faszinierende Lady Arabella March, die Herrin eines auf einer Halbinsel gelegenen Schlosses…
Sprecher:Stephanie Kellner
Benedikt Weber
Reinhilt Schneider
Christoph Jablonka
Monika John
Manfred Lehmann
Maximiliane Häcke
Sylvia Dakis
Traudel Haas
Ursula Sieg
Daten zu Bram Stoker:geboren: 08.11.1847
gestorben: 20.04.1912
Vita: Abraham „Bram“ Stoker (* 8. November 1847 in Marino Crescent in Clontarf bei Dublin; † 20. April 1912 in London) war ein irischer Schriftsteller. Er wurde hauptsächlich durch seinen Roman Dracula bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.bramstoker.org/
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 21
Titel: Der Daumen des Ingenieurs
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 19)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2001
produziert von: kiddinx
Genre: Krimi
Inhalt: Der junge Ingenieur Victor Hatherley befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten und entschließt sich daher, einen äußerst mysteriösen – und zudem nächtlichen – Auftrag anzunehmen. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kommt, fehlt ihm einer seiner Daumen...
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 15.05.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 21
Titel: Der Ruf des Cthulhu (Teil 1 von 2)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 114)
Autor: Howard P. Lovecraft
produziert in: 1958
produziert von: RB; NDR
Laufzeit: 52 Minuten
Genre: Horror
Inhalt: Providence, Rhode Island, November 1926: Francis Wayland Thurston wird zum Nachlassverwalter seines Großonkels bestimmt. Dieser war zu seinen Lebzeiten Professor für semitische Sprachen an der Brown-Universität. Aus den zu sichtenden Unterlagen erfährt der Großneffe Erschreckendes über den eigentlichen Forschungs-Schwerpunkt seines Verwandten...
Sprecher:Ruth Bunkenburg (Fro)
Walter Arthur Kreye (De Mann)
Günter Pape (Peter, ihr Sohn)
Jochen Schenck (Jochen)
Hermann Bartschat (Willi)
Hans Rolf Radula (Paul)
Erika Rumsfeld (Fro Ehlers)
Hella Schöttler (Fro Meier)
Ivo Braak (Erzähler)
Daten zu Howard P. Lovecraft:vollständiger Name: Howard Phillips Lovecraft
geboren: 20.08.1890
gestorben: 15.03.1937
Vita: Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.09.2016
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 21
Titel: Der Schatten über Innsmouth (1. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 66)
Autor: Howard P. Lovecraft
produziert in: 1967
produziert von: SR
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Im Winter 1927/28 führten Beamte der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika eine streng geheime Untersuchung in dem alten Hafenstädtchen Innsmouth in Massachusetts durch. Während dieses Einsatzes wurde eine große Anzahl morscher, wurmstichiger Häuser im verlassenen Hafenbezirk niedergebrannt oder sogar gesprengt. Warum dies nötig wurde, davon weiß ein junger Mann zu berichten, der nun endlich sein Schweigen bricht …
Sprecher:Karl Renar
Melanie de Graaf
Knut Koennecke
Antje Geerk
Daten zu Howard P. Lovecraft:vollständiger Name: Howard Phillips Lovecraft
geboren: 20.08.1890
gestorben: 15.03.1937
Vita: Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 21.09.2012
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 21
Titel: Der Schatten über Innsmouth (2. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 67)
Autor: Howard P. Lovecraft
produziert in: 2013
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 79 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Im Winter 1927/28 führten Beamte der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika eine streng geheime Untersuchung in dem alten Hafenstädtchen Innsmouth in Massachusetts durch. Während dieses Einsatzes wurde eine große Anzahl morscher, wurmstichiger Häuser im verlassenen Hafenbezirk niedergebrannt oder sogar gesprengt. Warum dies nötig wurde, davon weiß ein junger Mann zu berichten, der nun endlich sein Schweigen bricht …
Sprecher:Jana Nagyova
Susanne Uhlen
Sascha Wussow
Dieter Brandecker
Arianne Borbach
Axel Lutter
Claus Thull-Emden
Lene Bierstedt
Hanna Bierstedt
Hasso Zorn
Daten zu Howard P. Lovecraft:vollständiger Name: Howard Phillips Lovecraft
geboren: 20.08.1890
gestorben: 15.03.1937
Vita: Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 21.09.2012
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 21
Titel: Der weiße Wolf
Gruselkabinett (Titania) (Folge 49)
Autor: Frederick Marryat
produziert in: 2013
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 78 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Das Harzgebirge um 1820

In den verschneiten Berges des Harzes ist das Leben kein Zuckerschlecken. Gefahren drohen nicht allein von der Kälte und der Einsamkeit, sondern auch von den Wölfen, die sich zu Rudeln formieren und die verstreut wohnenden Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Wer kann es da der kleinen Familie verdenken, dass sie einem Mann und einer jungen Frau aus Transsylvanien Schutz vor den Wölfen in ihrem Haus anbieten ... ?
Sprecher:Gerd Holtenau
Mogens von Gadow
Peter Lontzek
Fabian Oscar Wien
Axel Lutter
Jürgen Thormann
Eckart Dux
Dirk Petrick
Julia Stoepel
Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Dagmar von Kurmin
Daten zu Frederick Marryat:geboren: 10.07.1792
gestorben: 02.08.1848
Vita: Frederick Marryat (* 10. Juli 1792 in London; † 2. August 1848 in Langham, Norfolk) war ein englischer Marineoffizier und Schriftsteller.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 12.11.2010
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 21
Titel: Die Ausrottung der Praktikanten
Autor: Jaroslav Hasek
produziert in: 1978
produziert von: Rundfunk der DDR
Laufzeit: 42 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Walter Niklaus
Bearbeitung: Gerhard Rentzsch
Übersetzer: Gustav Just
Inhalt: Drei heiter-groteske Szenen nach Jaroslav Hasek.

Die Titelerzählung beschreibt das Verhängnis in einer alten Prager Speditionsfirma: Wie der Chef einen Praktikanten nach dem anderen in den Tod treibt, indem er von ihnen verlangt, einen originellen Glückwunsch zu seinem Namenstag zu verfassen.
Daten zu Jaroslav Hasek:geboren: 30.04.1883
gestorben: 03.01.1923
Vita: Jaroslav Hašek [ˈhaʃɛk] (* 30. April 1883 in Prag; † 3. Januar 1923 in Lipnice nad Sázavou) war ein tschechischer Schriftsteller, der vor allem durch seine literarische Figur des „braven Soldaten Schwejk“ berühmt wurde.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 21
Titel: Die Farbe aus dem All
Gruselkabinett (Titania) (Folge 90)
Autor: Howard P. Lovecraft
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Amerika in den 1930er Jahren: In den Hügeln westlich von Arkham gehen seit dem Einschlag eines Meteoriten auf dem Gelände einer Farm äußerst seltsame, geradezu beunruhigende Dinge vor. Nun soll genau dort, unter anderem in dem von den Einheimischen „verfluchten Heide“ genannten Gebiet, ein gewaltiger Stausee entstehen, um die Wasserversorgung der Stadt auf Jahrzehnte hinaus zu sichern...
Daten zu Howard P. Lovecraft:vollständiger Name: Howard Phillips Lovecraft
geboren: 20.08.1890
gestorben: 15.03.1937
Vita: Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 16.09.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 9 von insgesamt 21
Titel: Die Maske des roten Todes
Gruselkabinett (Titania) (Folge 46)
Autor: Edgar Allan Poe
Laufzeit: 74 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Italien um 1750

Im ganzen Land wütet eine tödliche Seuche, genannt „der rote Tod“. Der genusssüchtige Landesfürst Prinz Prospero verschließt die Augen vor den Nöten seiner Untertanen. Er lässt sogar die Zugänge zu seinem größten Landsitz, einer alten Abtei, verbarrikadieren und feiert dort mit Gleichgesinnten ein ausschweifendes Fest nach dem anderen. Für einen Maskenball fehlt ihm indes noch die rechte Idee, um ihn unvergesslich zu machen ...
Sprecher:Thomas Schmuckert
Daten zu Edgar Allan Poe:geboren: 19.01.1809
gestorben: 07.10.1849
Vita: Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 22.10.2010
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 10 von insgesamt 21
Titel: Die Mumie
Gruselkabinett (Titania) (Folge 51)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2011
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 72 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Sherlock Holmes-Erfinder Sir Arthur Conan Doyle war auch ein hervorragender Autor atmosphärischer Gruselgeschichten. In "Die Mumie" erleben im Jahr 1884 Studenten in Oxford schlaflose Nächte und namenloses Grauen…
Sprecher:Hans-Georg Panczak
Ekkehardt Belle
Simon Jäger
Eva Michaelis
Axel Lutter
Schaukje Könning
Christian Stark
Tobias Nath
Philine Peters-Arnolds
Henri Färber
Hannes Maurer
Till Endemann
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 18.03.2011
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 11 von insgesamt 21
Titel: Die obere Koje
Gruselkabinett (Titania) (Folge 34)
Autor: Francis Marion Crawford
produziert in: 2015
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 60 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Was hat es auf sich mit der oberen Koje in Kabine 105 des Passagierdampfers Kamtschatka? Niemand der Besatzung scheint erfreut zu sein, dass Passagiere für diese Kabine gebucht haben. Nach der ersten Nacht an Bord, wird dem See-erprobten Reisenden Aldous Brisbane auch klar, warum...
Daten zu Francis Marion Crawford:geboren: 02.08.1854
gestorben: 09.04.1909
Vita: Francis Marion Crawford (* 2. August 1854 in Bagni di Lucca, Toskana; † 9. April 1909 in Sorrent, Kampanien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 12 von insgesamt 21
Titel: Disko mit Einlage
Autor: Bernd Schirmer
produziert in: 1962
produziert von: SRF
Laufzeit: 72 Minuten
Regie: Walter Niklaus
Dramaturgie: Gerhard Rentzsch
Inhalt: Einige Schüler der Klasse 10B1 wollen das Faschingsfest zum Schulabschluss organisieren. Die Vorstellung der Schüler und die der Eltern und Lehrer über solch ein Fest unterscheiden sich aber gewaltig. Die Lehrer spekulieren über Kabarettnummern und niveauvolle Unterhaltung, die Schüler wollten jedoch nur tanzen. Aber dann kommen die Schüler doch auf den Geschmack und wollen mehr auf die Beine stellen.

Ein Lehrstück über Führung, Eigeninitiative, Motivation und Rücksichtnahme.
Sprecher:Oskar Hoby (Edmund Lötscher, Direktor)
Anne Frère-Sommerhalder (Helene, Lötschers Frau)
Georges Weiss (Murbach, Privatier)
Lee Ruckstuhl (Emilie, Murbachs Frau)
Karl Meier (Joseph Bieler, Versicherungsagent und neuer Sekretär von Lötscher)
Verena Furrer (Dorothea Schätzli, Sekretärin)
Erich Muggli (Schmidli, Beamter)
Hans Jedlitschka (Züst, Hausbursche bei Lötschers)
Valerie Steinmann (Babette Meier, Dienstmädchen)
Edwin Mächler (Fritz, Chauffeur)
ergänzender Hinweis: Technische Realisierung: Erika Schüttauf; Detlef Knauer
Regieassistenz: Stanka Kossewa
Daten zu Bernd Schirmer:geboren: 23.02.1940
Vita: Bernd Schirmer (* 23. Februar 1940 in Leipzig) ist ein deutscher Autor und Dramaturg.
Hompepage o.ä.: http://www.berndschirmer.de/

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 06.11.1975
Datenquelle(n): dra
dra
Webfund
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 13 von insgesamt 21
Titel: Ein altes Modell
Autor: Joachim Nowotny
produziert in: 1965
produziert von: WDR
Laufzeit: 23 Minuten
Regie: Walter Niklaus
Inhalt: Ein älterer Herr, ein wenig altmodisch, möchte seine defekte Kaffeemaschine in Reparatur geben und stolpert dabei über so einige Ungereimtheiten der "Republik der Werktätigen". Resigniert muß er feststellen, daß die Dienstleistungen in seinem Staat aus vielerlei, durchaus auch privaten Gründen längst nicht optimale gesellschaftliche Effektivität erreicht haben. Doch schließlich rettet der Junge von nebenan das "alte Modell" vor der Müllkippe. Eine Geschichte, die die Verschleiß- und Trimm-Dich-Mentalität aufdeckt, die mittlerweile auch in der DDR Eingang gefunden haben. Allerdings geschieht dies mit gelassener Selbstkritik, ja, mit versöhnlichem Humor, so daß das Stück fern jeder Heldenpose und Lehrmeinung zum sozialistischen Märchen wird.
Sprecher:Sabine Postel (Ev)
Elsa Faure (Hannelore)
Ursula Langrock (die Mutter)
Gabor Kertesz (Michi)
Jörg Heberer (Uwe)
Gerhard Becker (Rudi Kindermann)
Bernd M. Bausch (Nachbar Eichel)
Heinz Schacht (der Vater)
Daten zu Joachim Nowotny:geboren: 16.06.1933
gestorben: 14.01.2014
Vita: Joachim Nowotny, 1933 in der Oberlausitz geboren, 2014 in Leipzig gestorben. Studium der Germanistik. Mitglied der SED. Er schrieb v.a. Kinder- und Jugendbücher (Hexenfeuer, Abschiedsdisco). Weitere Hörspiele für den Rundfunk der DDR: 'Brot und Salz' (1976), 'Ein seltener Fall von Liebe' (1978). 'Ein altes Modell' war damals ein Publikumsliebling, Brunos klagender Ausspruch "Eine Zucht ist das" wurde zum geflügelten Wort.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 14 von insgesamt 21
Titel: Ein Geschenk für meine Serminas
Autor: Achmedchán Abu-Bakar
produziert in: 1974
produziert von: Rundfunk der DDR
Laufzeit: 55 Minuten
Regie: Walter Niklaus
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 15 von insgesamt 21
Titel: Gemeinsam der Zukunft entgegen
Autor: Reinhard Kuhnert
Laufzeit: 116 Minuten
Regie: Reinhard Kuhnert
Hilmar Bachor
Inhalt: "Ein satirisches Hörstück von Reinhard Kuhnert"

Was wäre, wenn alles ganz anders gekommen wäre? Wenn wir den Jahrestag der Wiedervereinigung nicht in einer Bundesrepublik sondern in einer Sozialistischen Republik Deutschland feiern würden? Reinhard Kuhnert hat in seinem satirischen Hörstück diesen Gedanken einmal zu Ende gespielt. In Form einer Radioreportage wird – anlässlich des 10. Jahrestages – live aus der ganzen Republik berichtet: Vom Münchner Novemberfest ebenso wie von der Düsseldorfer Baader-Meinhof-Allee (ehemals Königsallee) oder auch direkt vom VEB BASF in Baden-Württemberg.

Mit Hilfe von fiktiven Interviews, Reportagen und Kommentaren wird das Tableau einer Welt entworfen, die einem – trotz veränderter Vorzeichen – verdächtig vertraut vorkommt.
Sprecher:Iphigenia: Camilla Nylund, Sopran
Clytemnestra: Michelle Breedt, Alt
Artemis: Mirjam Engel, Sopran
Achilles: Christian Elsner, Tenor
Agamemnon: Oliver Zwarg, Bass
Calchas: Raimund Nolte, Bass
Arcas: Thilo Dahlmann, Bass
Anführer: Richard Logiewa, Bass

Chorus Musicus Köln
Das Neue Orchester
Leitung: Christoph Spering
Daten zu Reinhard Kuhnert:Vita: Reinhard Kuhnert (* 1945 in Berlin) ist ein deutscher Autor, Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 16 von insgesamt 21
Titel: Jagd der Vampire (1. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 32)
Autor: Barbara Hambly
produziert in: 2011
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 75 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: London am Beginn des 20. Jahrhunderts, eine Stadt des Nebels, der Gaslaternen – und der Vampire. Seit Jahrhunderten treiben sie in den dunklen Gassen unbehelligt ihr Unwesen. Nun jedoch sehen sie sich einer ernstzunehmenden Gefahr gegenüber. Ein Unbekannter öffnet am Tag ihre Särge und setzt sie dem todbringenden Sonnenlicht aus. Nur einer kann den Blutsaugern noch helfen: der ehemalige Meisterspion Prof. James Asher. Der Vampir Simon Ysidro ersinnt einen perfiden Plan, Asher zu zwingen, ihnen zu helfen…
Sprecher:Hans-Georg Panczak
Ekkehardt Belle
Antje von der Ahe
Sabine Arnhold
Matti Klemm
Monika Barth
Luisa Wietzorek
Eva-Maria Werth
Jan Makino
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 17 von insgesamt 21
Titel: Jagd der Vampire (2. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 33)
Autor: Barbara Hambly
produziert in: 2009
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 79 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: London am Beginn des 20. Jahrhunderts, eine Stadt des Nebels, der Gaslaternen – und der Vampire. Seit Jahrhunderten treiben sie in den dunklen Gassen unbehelligt ihr Unwesen. Nun jedoch sehen sie sich einer ernstzunehmenden Gefahr gegenüber. Ein Unbekannter öffnet am Tag ihre Särge und setzt sie dem todbringenden Sonnenlicht aus. Nur einer kann den Blutsaugern noch helfen: der ehemalige Meisterspion Prof. James Asher. Der Vampir Simon Ysidro ersinnt einen perfiden Plan, Asher zu zwingen, ihnen zu helfen…
Sprecher:David Turba
Tom Vogt
Axel Malzacher
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Regina Lemnitz
Marianne Lutz
Melanie Pukaß
Dennis Schmidt-Foß
Kristine Walther
Cathlen Gawlich
Lutz Mackensy
Engelbert von Nordhausen
Andreas Mannkopff
Bodo Wolf
Dagmar von Kurmin
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 18 von insgesamt 21
Titel: Peterchens Mondfahrt
Titania Special (Folge 4)
Autor: Gerdt von Bassewitz
produziert in: 2008
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 63 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Der tapsige Maikäfer Sumsemann gehört zu einer schwer vom Schicksal geplagten Sippe, die vor Generationen ihr sechstes Beinchen eingebüßt hat. Unterstützt durch die Geschwister Anneliese und Peterchen, denen er in einer magischen Vollmondnacht flugs das Fliegen beibringt, will er es nun todesmutig vom Mond zurückholen. Ein großes Abenteuer im nächtlichen Himmel steht den Dreien bevor. Denn sie treffen auf den Sandmann, die Nachtfee und ihre Freunde und schließlich auch auf den bösen Mondmann…
Sprecher:Ernst Meincke
Hans-Werner Bussinger
Cornelia Meinhardt
Frank Schaff
Andreas Mannkopff
Michael Pan
Julien Haggège
David Turba
Torsten Michaelis
Daten zu Gerdt von Bassewitz:geboren: 04.01.1878
gestorben: 06.02.1923
Vita: Gerdt Bernhard von Bassewitz (* 4. Januar 1878 in Allewind, Königreich Württemberg; † 6. Februar 1923 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Schauspieler.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 13.11.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 19 von insgesamt 21
Titel: Stimme in der Nacht
Gruselkabinett (Titania) (Folge 69)
Autor: William Hope Hodgson
produziert in: 2014
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 47 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Auf hoher See im Nordpazifik, 1850: Es ist eine dunkle, sternlose Nacht. Ein Segelschiff liegt wegen der anhaltenden Flaute vor Anker. Plötzlich zieht aus heiterem Himmel Dunst auf und hüllt das Schiff immer mehr ein. Im Sichtschutz von Nacht und Nebel nähert sich daraufhin vorsichtig ein Ruderboot, dessen Insasse sich mit verzweifelter Stimme an die Besatzung des Seglers wendet...
Sprecher:Harald Dietl
Regina Lemnitz
Max Felder
Erich Ludwig
Johannes Steck
Hasso Zorn
Erstsendung: 12.10.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 20 von insgesamt 21
Titel: Tobias Guarnerius
Gruselkabinett (Titania) (Folge 94)
Autor: Charles Rabou
produziert in: 2015
produziert von: DKultur
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Übersetzer: Ignaz Franz Castelli
Inhalt: Tobias Guarnerius verdient als Geigenbauer für sich und seine Mutter mit Müh und Not das Allernötigste. Sein kostbarster Besitz ist eine sehr besondere Geige. Als seine Mutter im Sterben liegt, fasst er einen folgenschweren Plan…
Sprecher:Hedi Kriegeskotte (Karla)
Tilo Prückner (Wolfram)
Hanna Plass (Judith)
Tanja Wedhorn (Sabrina)
Mex Schlüpfer (Cord)
Erstsendung: 14.11.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 0,7334 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (23.02.2019)  (24.02.2019)  (25.02.2019)  (26.02.2019)  (27.02.2019)  (28.02.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1550870175
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.644.191
Top