• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.057 Einträge, sowie 1.779 Audiopool-Links und 429 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 375 (333/42)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 8
Kriterien: Sprecher entspricht 'Oliver Siebeck'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: Sebastian Fitzek
produziert in: 2012
produziert von: audible
Laufzeit: 438 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Johanna Steiner
Inhalt: Strafverteidiger Robert Stern staunt nicht schlecht, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Erstaunen wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Simon berichtet nicht nur von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch...

Ungekürzt, mehr als 30 Sprecher, eigens komponierte Musik und original Berliner Atmosphäre: Das Hörspiel zum Thriller-Bestseller "Das Kind" setzt neue Maßstäbe! Der Roman von Sebastian Fitzek wurde von der preisgekrönten Autorin und Hörspiel-Regisseurin Johanna Steiner komplett als Hörspiel adaptiert und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge-Team im eigenen Studio in Berlin Kreuzberg vertont. Eine einzigartige Riege an Top-Sprechern, darunter David Nathan, Sascha Rotermund, Tanja Geke, Tilo Schmitz, Erich Räuker, Oliver Siebeck und Nana Spier, lieh den Romanfiguren die Stimme. Und auch Simon Jäger, der bereits das Hörbuch zu "Das Kind" und vielen weiteren Fitzek-Klassikern eingelesen hat, ist als Erzähler wieder mit von der Partie. Hinzu kommen ein für das Hörspiel komponierter Soundtrack von Dirk Wilhelm sowie eigens erstellte atmosphärische Soundkulissen für das besondere "Berliner Flair". Herausgekommen ist ein hochspannendes, über 7-stündiges Hörerlebnis, das an Detailtreue und emotionaler Intensität seines Gleichen sucht.
Sprecher:Simon Jäger (Erzähler)
David Nathan
Sascha Rotermund
Tanja Geke
Tilo Schmitz
Erich Räuker
Oliver Siebeck
Nana Spier
Daten zu Sebastian Fitzek:vollständiger Name: Sebastian David Fitzek
geboren: 13.10.1971
Vita: Sebastian David Fitzek (* 13. Oktober 1971 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Seine Gesamtauflage liegt bei rund 20 Millionen verkauften Büchern weltweit, davon knapp 8 Millionen alleine in Deutschland.[1] Damit ist er einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Derzeit steht er bei Droemer Knaur und Lübbe unter Vertrag.
Hompepage o.ä.: http://www.sebastianfitzek.de/

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 08.10.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Kai Schwind
produziert in: 2012
produziert von: Lauscherlounge
Laufzeit: 124 Minuten
Genre: Horror
Inhalt: Ein parapsychologisches Forscherteam verbringt einige Tage im legendären Schweizer Spukhaus der Familie Lufer und verschwindet daraufhin spurlos. Die unheimliche Geschichte des Orts und die dunklen Geheimnisse der Forscher vermischen sich zu einem Strudel unvorhersehbarer Ereignisse. Lediglich die kürzlich aufgefunden Tonaufnahmen der Expedition liefern ein verstörendes Zeugnis der Geschehnisse. Schonungslos, real, authentisch - und definitiv nicht zum Einschlafen geeignet!
Sprecher:Kai Schwind
Uve Teschner
Christian Schäfer
Gabriele Blum
Vera Molitor
Rodja Tröscher
Oliver Siebeck
Daten zu Kai Schwind:geboren: 30.06.1976
Vita: Kai Schwind (* 30. Juni 1976 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Autor und Regisseur für Hörspiele und Live-Inszenierungen, sowie freier Journalist und Redakteur für öffentlich-rechtliche Rundfunkveranstalter. Nach einem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften und Anglistik an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main (Master-Abschluss 2004) war Schwind als freier Journalist für verschiedene Verlage u. a. Spiegel Online, Prinz und Intro tätig. Nebenbei war er als Redakteur beim Radiosender You FM angestellt. Zusammen mit Sven Buchholz hat er als Comedyduo Kai+Sven verschiedene Radio-Comedyserien produziert, darunter das erfolgreiche Format der Ferienbande, welches sich als Hörspielserie und Bühnen-Show etablierte. Seit 2006 inszeniert er überwiegend als freischaffender Autor und Regisseur Hörspiele, Hörbücher und Bühnenstücke. Seit einem einjährigen Auslandsaufenthalt während des Studiums in Perth (Australien) hat er seine Reiseleidenschaft entdeckt und fing an für den Lufthansa Worldshop Reisekolumnen zu schreiben. Für den Hörbuchverlag Geophon bereiste er Norwegen, die Côte d’Azur, die Provence und Schottland. Seine Eindrücke und Erlebnisse wurden als Reise-Hörbücher veröffentlicht. Als Dialogbuchautor schrieb er für verschiedene Hörspielserien, darunter Team X-treme, Die Alster-Detektive und TKKG. Bei den Live-Touren Die drei ??? und der seltsame Wecker 2009 – Live and Ticking und Phonophobia - Sinfonie der Angst (2014) führte er Regie und schrieb das Bühnenskript.
Erstsendung: 24.02.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Rebecca Gablé
produziert in: 2014
produziert von: audible
Laufzeit: 625 Minuten
Inhalt: London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden. Dadurch zieht er die Missgunst seines Vetters auf sich, der ihm immer wieder Steine in den Weg legt. Doch eine schicksalhafte Begegnung mit dem jungen König Edward III. soll sein Leben grundlegend verändern.

In erneuter Zusammenarbeit mit Oliver Rohrbecks Lauscherlounge präsentiert Audible Entertainment die Hörspieladaption des Bestsellers "Der König der purpurnen Stadt". Das Tuchhändler-Epos von Rebecca Gablé wurde als ungekürzte Fassung in 3 Teilen produziert. "Jonah - Die Lehrjahre" bildet dabei den Auftakt der Hörspiel-Trilogie, die mit mehr als 70 Sprechern aufwändig in Szene gesetzt wurde.
Sprecher:Oliver Siebeck
Uve Teschner
Elena Wilms
Reinhard Kuhnert
Greta Galisch
Erich Räuker
Robert Frank
Gabriele Blum
Britta Steffenhagen
Daten zu Rebecca Gablé:vollständiger Name: Ingrid Krane-Müschen
geboren: 25.09.1964
Vita: Rebecca Gablé ist der Künstlername der deutschen Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen (* 25. September 1964 in Wickrath/Mönchengladbach). Bekannt ist Gablé vor allem für ihre im Mittelalter spielenden Ritterromane.
Hompepage o.ä.: https://www.gable.de/index_en.html
Erstsendung: 18.12.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Rebecca Gablé
produziert in: 2015
produziert von: audible
Laufzeit: 615 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: London, um 1337. Jonah Durham ist zu einem der einflussreichsten Kaufmänner Englands aufgestiegen. Er ist Schiffseigner, Hoflieferant und Ritter der Königin. Außerdem ist er verliebt - und das ausgerechnet in Giselle, die Tochter seines größten Widersachers. Während König Edward drauf und dran ist, das Land durch einen Krieg gegen Frankreich in den Ruin zu treiben, schlägt Jonah seinem Konkurrenten William de la Pole einen Handel vor: Die Hand seiner Tochter gegen eine Geschäftsidee, um die finanziellen Probleme des Königs zu lösen. Doch dieser Handel erweist sich als folgenschwer. Und damit nicht genug: den finanziellen Bankrott vor Augen, verlangt auch noch König Edward nach ihm. Jonah soll an seiner Seite in den Krieg ziehen.
Sprecher:Oliver Siebeck
Uve Teschner
Elena Wilms
Reinhard Kuhnert
Greta Galisch
Erich Räuker
Robert Frank
Gabriele Blum
Britta Steffenhagen
Daten zu Rebecca Gablé:vollständiger Name: Ingrid Krane-Müschen
geboren: 25.09.1964
Vita: Rebecca Gablé ist der Künstlername der deutschen Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen (* 25. September 1964 in Wickrath/Mönchengladbach). Bekannt ist Gablé vor allem für ihre im Mittelalter spielenden Ritterromane.
Hompepage o.ä.: https://www.gable.de/index_en.html
Erstsendung: 15.02.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Rebecca Gablé
produziert in: 2015
produziert von: audible
Laufzeit: 357 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: London 1348. Jonah Durham hat Intrigen, zerstörerische Kriege und Schicksalsschläge überwunden. Sein mit List und Vorsicht aufgebautes Handelsimperium floriert. Nun will er auch die letzten Sprossen seines Aufstiegs erklimmen - mächtige Ämter im Königreich winken. Nur sein ältester Sohn Lukas bereitet ihm Sorgen. Er weigert sich, in die Fußstapfen zu treten und Jonahs Vermächtnis weiterzuführen. Doch all das wird bedeutungslos, als in den engen Gassen Londons die Pest ausbricht. Gemeinsam mit Pater Ashe versucht Jonah verzweifelt, die Seuche zu bekämpfen. Denn der Schwarze Tod macht auch vor seiner Familie keinen Halt. Im Kampf gegen die Pest bemerkt Jonah nicht, dass sich hinter seinem Rücken eine hinterlistige Intrige zusammenbraut. Wem kann er noch vertrauen?

"Jonah - Das Imperium" ist das große Finale der grandiosen Hörspieladaption von Rebecca Gablés "Der König der purpurnen Stadt". Das Epos um den Aufstieg von Jonah Durham zum mächtigsten Tuchhändler des englischen Königreichs wurde von Audible Entertainment als ungekürzte Hörspiel-Trilogie produziert und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge fulminant in Szene gesetzt. Neben monumentaler Soundkulisse und eigens komponierter Musik erwecken 70 fantastische Sprecher das mittelalterliche England zum Leben.
Sprecher:Detlef Bierstedt (Erzähler)
Timmo Niesner
Dorette Hugo
Oliver Siebeck
Uve Teschner
Elena Wilms
Norman Matt
Nicolas Artajo
Greta Galisch
Erich Räuker
Michael Iwannek
Ulrike Stürzbecher
Vera Teltz
Britta Steffenhagen
Stefan Kaminski
Daten zu Rebecca Gablé:vollständiger Name: Ingrid Krane-Müschen
geboren: 25.09.1964
Vita: Rebecca Gablé ist der Künstlername der deutschen Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen (* 25. September 1964 in Wickrath/Mönchengladbach). Bekannt ist Gablé vor allem für ihre im Mittelalter spielenden Ritterromane.
Hompepage o.ä.: https://www.gable.de/index_en.html
Erstsendung: 05.03.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 8
Titel:

Sherlock Holmes Chronicles (Folge 1)
Autor: J. J. Preyer
produziert in: 2013
produziert von: Winterzeit
Genre: Krimi; Historisch
Inhalt: Sherlock Holmes und sein ärgster Widersacher sind tot. Gemeinsam stürzten sie die Reichenbachfälle in der Schweiz hinunter. Das ist zumindest die offizielle Version. In Wahrheit sind die beiden Kontrahenten lebendiger als je zuvor - begierig darauf, die Klingen zum finalen Duell zu kreuzen. Als Mrs. Mary Watson entführt wird, gibt sich der Meisterdetektiv zu erkennen und nimmt gemeinsam mit seinem alten Weggefährten Dr. John Hamish Watson die Spur Moriartys auf. Sie führt tief in die Vergangenheit und fördert so manches Geheimnis hervor. Schließlich kommt es zum entscheidenden Duell zwischen Sherlock Holmes und Professor Moriarty, bei dem die Statue eines Engels sowie der Schriftsteller Oscar Wilde eine nicht unerhebliche Rolle spielen!
Sprecher:Till Hagen (Sherlock Holmes)
Oliver Siebeck
Tom Jacobs (Dr. John H. Watson)
Tanya Kahana
Horst Lampe
Michael Che Koch
u.a.
Erstsendung: 26.04.2013
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Serotonin
produziert in: 2018
produziert von: WDR
Laufzeit: 87 Minuten
Genre: Science Fiction
Regie: Serotonin
Inhalt: Mann überlebt 130 Jahre tiefgefroren im ewigen Eis! Ein sensationeller Fund hält die Welt in Atem. Aber wie lange kann sie den Atem anhalten? Die Geschichte einer Sensation und ihrer Folgen. Dies könnte die Geschichte des deutschen Forschers Van Berg sein, der im 19. Jahrhundert auf einem Ballonflug verschollen ist. 130 Jahre später wird sein Körper auf Spitzbergen in einem tauenden Gletscher entdeckt, und zum Erstaunen aller erwacht der tiefgefrorene Wissenschaftler wieder zum Leben. Nun erhält Van Berg endlich die Aufmerksamkeit, die ihm seinerzeit verwehrt wurde. Und bald mehr als ihm lieb sein kann: Er wird zum Spielball all derer, die sich von ihm steigende Publicity für ihre eigenen Interessen versprechen. Die Kryonik will ihn als ersten Erfolgsfall eingefrorenen Lebens reklamieren, Umweltschützer an ihm die Gefahren des Klimawandels demonstrieren, Deutschland fordert das „Fundstück“ zu Forschungszwecken zurück. Und Van Berg? Ach, den hätten wir fast vergessen. Denn eigentlich dreht sich diese Geschichte doch um etwas viel Wichtigeres: Um die Erzeugung von Aufmerksamkeit, um ihre Bedeutung, Lenkung, Notwendigkeit – und ihre bedauerliche Knappheit.
Sprecher:Bernhard Schütz (Van Berg)
Sinja Dieks (Bianca)
Oliver Brod (Gunnar Egelund)
Leo Pfeiffer (Einar Schleich)
Oliver Siebeck (Erzähler)
Simone Kabst (Direktorin Talsmann)
Kim Pfeiffer (Zitatorin)
Michael Pink (Werbestimme)
Sven-Erik Nordset (Taxifahrer/Norweger)
Max Woelky (Sysselmanne)
Julius van de Laar (O-Tongeber)
Dirk Nemitz (O-Tongeber)
Daten zu Serotonin:Vita: Serotonin ist das Autorenduo Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch. Die Japanologin und der studierte Robotiker schreiben und produzieren Hörspiele, Features und Hörbücher. "Kleine Geschäfte" wurde gefördert durch die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen.
Erstsendung: 26.11.2018
Datenquelle(n): dra
dra
dra
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)Westdeutscher Rundfunk, Köln
letzte Bearbeitung: caribou (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 8
Titel:
Autor: Serotonin
Marie-Luise Goerke
Matthias Pusch
produziert in: 2019
produziert von: SWR
Laufzeit: 310 Minuten
Genre: Mystery
Regie: Marie-Luise Goerke
Komponist: Matthias Pusch
Inhalt: Ein Mystery-Thrillerhörspiel in zwei Staffeln.

Ant ist Biohacker und bastelt gerne mit der CRISPR Genschere herum. Eines Tages bringt er aus China importierte harmlose Bakterien zum Leuchten, was ihm den Zugang zu der Welt des Immobilienmoguls Robert Fritz verschafft. Dessen Tochter Lilian lebt mit ihm alleine in einem großen, schönen Haus und hat eigentlich nur Spaß, wenn sie im Club ihres Vaters auf der Bühne tanzt.

Bis nach einem Auftritt in der Dancehall etwas Merkwürdiges passiert: Sie fällt ins Koma, kann aber unter Wasser atmen und erinnert sich plötzlich an Sachen, die so gar nicht passiert sind. Sind die Leuchtbakterien von Ant daran schuld? Können Bakterien nicht nur für Verdauung und Depressionen sorgen, sondern auch für Fake-Erinnerungen? Doch so einfach ist die Sache nicht, denn es gibt tatsächlich Geheimnisse in der Familie Fritz. Wer kommt der verschobenen Wahrheit auf die Spur?

Staffel 1
1. Teil: Ant
2. Teil: Indien
3. Teil: Lilian
4. Teil: Big Fritz
5. Teil: Baggersee
6. Teil: Rückfahrt
7. Teil: Selbstversuch
8. Teil: Bogdan
9. Teil: Kommissarin Radus
10. Teil: Platzende Träume

Staffel 2:
1. Teil: Jäger und Gejagte
2. Teil: Die Faltung
3. Teil: Der Schrein
4. Teil: Keller
5. Teil: Post von Mom
6. Teil: London
7. Teil: Ausflug
8. Teil: Cyborgs
9. Teil: Lil begreift
10. Teil: Bones springt
Sprecher:Oliver Siebeck (Erzähler)
Bettina Kurth (Lilian Fritz/Lil)
Bernhard Schütz (Robert Fritz/BigFritz)
Maximilian Brauer (Ant)
Barbara Philipp (Bones)
Simone Kabst (Maggie)
Harriet Kracht (Kommissarin Radus)
Uve Teschner (Thomas Jahn/TJ)
Heiko Pinkowski (Bogdan)
Robert Frank (Marl)
Saro Emirze (Professor Dörfner)
Monika Disse (SpuSi)
Tom Lass (Mann)
Torsten Michaelis (Bashkim)
Tom Keune (Pöbler)
Peter Trabner (Barmann)
Christian Dieterle (Staatsanwalt)
Katja Hirsch (Kellnerin/Putzfrau)
Paul Sonderegger (Steuerfahnder Grottewohl)
Britta Steffenhagen (Bote)
Tom Lass (Stimme)
Paul Sonderegger (Tänzer)
Tanja Monika Disse (DJane)
MusikerMatthias Pusch (Musiker)
ergänzender Hinweis: Das Hörspiel wird von SWR2 in zwei Staffeln á 10 Folgen gesendet. Wir haben uns entschieden vorerst dafür nur einen Eintrag in der Datenbank anzulegen.
Daten zu Serotonin:Vita: Serotonin ist das Autorenduo Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch. Die Japanologin und der studierte Robotiker schreiben und produzieren Hörspiele, Features und Hörbücher. "Kleine Geschäfte" wurde gefördert durch die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen.
Daten zu Marie-Luise Goerke:geboren: 1964
Vita: Marie-Luise Goerke, geboren 1964 in Berlin, arbeitet dort als freie Hörspielautorin und ist die Hälfte der Künstlergruppe Serotonin. Der SWR sendete zuletzt ihr Hörspiel "Meine Familie und Ben".
Erstsendung: 04.03.2019
Datenquelle(n): dra
dra
dra
dra
dra
dra
dra
dra
dra
dra
Audiopool-Angebot: (*)SWR
letzte Bearbeitung: caribou (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,5513 Microsekunden.
(*) Die angebotenen Links zu Audiopools und/oder Mediatheken erfolgen als Empfehlung. Wir haben die Links nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und können nicht garantieren, dass die Links zum Zeitpunkt des Abrufes noch verfügbar sind. Auch können wir für die Inhalte der verlinkten Webseiten keine Haftung übernehmen.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (28.03.2019)  (29.03.2019)  (30.03.2019)  (31.03.2019)  (01.04.2019)  (02.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1553654130
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.683.250
Top