• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.370 Einträge, sowie 1.716 Audiopool-Links und 513 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 233 (233/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
Treffer 1 von insgesamt 42
Kriterien: Sprecher entspricht 'Joachim Tennstedt' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Baba Jaga, Köpfe, Sarg in Ketten (Hellboy 8)
Autor: Robert Schlunze
produziert in: 2013
produziert von: Bauhaus Universität Weimar
Laufzeit: 51 Minuten
Genre: Horror; Fantasy
Regie: Günter Merlau
Inhalt: Eine Kurzgeschichtensammlung mit 3 Geschichten um den gehörnten Ermittler in Sachen Aufklärung und Abwehr paranormaler Erscheinungen.

Baba Jaga:
Tief in den Wäldern der russischen Taiga wartet Hellboy auf ein Phänomen, dass immer zu Vollmond seine grausigen Blüten treibt. Hellboy ahnt nicht, dass diese Begegnung nicht nur für ihn schicksalshaft werden wird.

Köpfe:
Japan während der Kirschblütenzeit. Was könnte es Schöneres geben, als zwischen all den Bäumen umherzuspazieren und…ein paar Dämonen so richtig die Hölle heiß zu machen?

Sarg in Ketten:
Hellboy reist an den Ort des Geschehens, wo seine irdische Geschichte einen Anfang nahm, nach East Bromwich, England, um dort über seine Herkunft und den Sinn seiner Existenz zu meditieren. Die Visionen, die sich ihm dort aufdrängen entpuppen sich allerdings als sehr „handfest“.
Erstsendung: 28.05.2010
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 42
Titel: Carmilla, der Vampir
Gruselkabinett (Titania) (Folge 1)
Autor: Joseph Sheridan le Fanu
produziert in: 2006
produziert von: NDR
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Unterhaltung
Regie: Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Komponist: Frank Stehle
Inhalt: J.S. LeFanus Vampirnovelle gilt als der wichtigste Vorläufer von Bram Stokers "Dracula"

1868 in einer einsamen Gegend der Steiermark. Vor dem Schloss eines pensionierten Generals verunglückt eine Kutsche. Wirklich nur ein Unfall...? Die mysteriöse Insassin ist gezwungen, ihre junge Tochter in der Obhut der Schlossbewohner zurückzulassen. Die ätherisch schöne Carmilla übt auf alle, aber besonders auf Laura, die gleichaltrige Tochter des Generals, eine starke Faszination aus. Ein undefinierberar Zauber umgibt das Mädchen.

Noch ahnt niemand, dass Carmilla ein dunkles Geheimnis hütet.

Atmosphärisches Hörspiel, besetzt mit Top-bekannten Synchron-Stimmen, untermalt mit orchestraler Musik.
Sprecher:Emma Wientapper (Lena)
Jan Radermacher (Laurent)
Anne Moll (Fee Griseldis)
Katja Brügger (Maldixa)
Günter Lüdke (Rumpelstilzchen)
Stephan Benson (Winnetou)
Jenny Chlatter (Heidi)
Eric Zimmermann (Geissenpeter)
Carin Abicht (Frau Holle)
Henrik Zimmermann (Gestiefelter Kater)
Peter Kaempfe (Vater/Graf Dracula)
Claudia Jahn (Mutter)
Daten zu Joseph Sheridan le Fanu:vollständiger Name: Joseph Thomas Sheridan Le Fanu
geboren: 28.08.1814
gestorben: 10.02.1873
Vita: Joseph Thomas Sheridan Le Fanu (* 28. August 1814 in Dublin; † 10. Februar 1873 ebd.) war ein irischer Schriftsteller und gehört zu den bekanntesten Autoren klassischer Gruselgeschichten.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 05.07.2004
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 42
Titel: Das entwendete Fallbeil
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 3)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1990
produziert von: SDR; SWF; SR
Laufzeit: 12 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Komponist: Georg A. Dietl
Sprecher:Heinz Schimmelpfennig (Erzähler)
Eva Scheurer (Prinzessin)
Andreas Szerda (Iwan Zarewitsch)
Kurt Bücheler (alter Zar)
Maria Wiecke (Baba Jaga)
Thomas Goritzki (ält. Sohn)
Michael Rüth (2. Sohn)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 01.11.2011
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 42
Titel: Das Haus bei den Blutbuchen
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 22)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2013
produziert von: SWR
Laufzeit: 45 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Regie: Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Komponist: Jan Jelinek
Inhalt: Miss Violet Hunter wendet sich an Sherlock Holmes, da ihr unter äußerst merkwürdigen Bedingungen eine Stelle als Gouvernante in einem Herrenhaus auf dem Land angeboten wurde…
Sprecher:Nadine Kettler
Sebastian Mirow
Andrea Hörnke-Trieß
Bodo Primus
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 12.11.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 42
Titel: Das Königreich der Ameisen
Gruselkabinett (Titania) (Folge 136)
Autor: Herbert George Wells
produziert in: 1991
produziert von: HR; SWF; NDR
Laufzeit: 115 Minuten
Genre: Horror
Inhalt: Am Amazonas 1899: Kapitän Guerilleau erhält den Befehl mit dem Kanonenboot ‚Benjamin Constant’ den Fluss hinauf zu fahren, um den Eingeborenen hilfreich zur Seite zu stehen. Dort ist angeblich eine Ameisen-Invasion ausgebrochen. Zunächst glaubt er, dass es sich lediglich um einen Scherz handelt. Doch schon bald sieht er sich und seine Mannschaft tödlichen Gefahren gegenüber ...
Sprecher:Ernst Jacobi (Erzähler)
Heinrich Giskes (Tom Ripley)
Corinna Schnabel (Heloise, seine Frau)
Matthias Haase (Frank Pierson)
Wolf-Dietrich Sprenger (Eric Lanz)
Daten zu Herbert George Wells:geboren: 21.09.1866
Vita: Herbert George Wells, geboren 1866 in Bromley (Kent), gestorben in London 1946, Mitglied der "Fabian-Society" zusammen mit George Bernard Shaw. Zu seinen berühmtesten Arbeiten zählen die "Phantastischen Erzählungen" (darunter "Krieg der Welten", 1901), "Die Zukunft in Amerika", "Der Diktator" und "Der Geist am Ende seiner Möglichkeiten", in dem er das nahe bevorstehende Ende der Spezies Mensch verkündete.
Erstsendung: 27.04.2018
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 42
Titel: Das Phantom der Oper
Gruselkabinett (Titania) (Folge 4)
Autor: Gaston Leroux
produziert in: 2010
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 65 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: In der Pariser Oper treibt ein Phantom sein Unwesen. Niemand kennt sein Gesicht, das stets hinter einer Maske verborgen bleibt. Die neuen Direktoren erkennen schnell, dass es sehr gefährlich ist, sich den Wünschen des Phantoms zu widersetzen. Als die vom Phantom protegierte Sängerin Christine Daaé ihrer Jugendliebe Raoul de Chagny wiederbegegnet, bahnt sich eine Katastrophe an. In den Katakomben unter der Oper kommt es zur Demaskierung ...
Sprecher:Ernst Meincke
Hasso Zorn
Axel Lutter
Uli Krohm
Viktor Neumann
Alexander Turrek
Sven Plate
Daniela Reidies
Reinhilt Schneider
Peter Reinhardt
Erstsendung: 30.05.2005
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 42
Titel: Das Zeichen der Vier
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 11)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1990
produziert von: SDR; SWF; SR
Laufzeit: 12 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Bearbeitung: Marc Gruppe
Komponist: Ulli Süße
Inhalt: Mary Morstan erhält alljährlich anonym eine wertvolle Perle zugesandt. Nun hat sie auch noch ein Unbekannter zu einem Treffpunkt bestellt! Besteht ein Zusammenhang mit ihrem bereits vor Jahren verschwundenen Vater...? Sherlock Holmes und sein treuer Freund Dr. Watson tun ihr Bestes, Licht in den mysteriösen Fall ihrer jungen Klientin zu bringen.
Sprecher:Mila Huster (Julia)
Wolfgang Condrus (Vater)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 14.03.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 42
Titel: Der adlige Junggeselle
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 20)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2014
produziert von: WDR
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Regie: Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Lord Robert Saint Simon, ein umschwärmter Junggeselle der feinen englischen Gesellschaft, hat am Tag seiner Hochzeit Schlimmes erleben müssen und wendet sich Hilfe suchend an Sherlock Holmes.
Sprecher:Michael Mendl (Ambrose Bierce)
Walter Gontermann (Freund)
Ulrich Land (Reporter)
Oliver Krietsch-Matzura (Offizier)
Carlos Lobo (Pancho Villa)
Peter Harting (Penner)
Ulrich Haß (Bettler)
Eva Spott (Interviewerin)
Edda Fischer (Weib)
Claudia Mischke (Weib 2)
Dante Selke (Zeitungsjunge)
Udo Schenk (Tonio)
Jean Faure (Mystiker)
Volker Risch (Senor)
Tanja Schleiff (Dame)
Martin Bross (Killer)
Matthias Kiel (Soldat 1)
Andreas Laurenz Maier (Soldat 2)
Vittorio Alfieri (Soldat 3)
Caroline Schreiber (Helen Bierce)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 10.09.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 9 von insgesamt 42
Titel: Der Bund der Rotschöpfe
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 13)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1958
produziert von: ORF-ST
Laufzeit: 82 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Inhalt: Der kauzige Jabez Wilson führt eine mehr schlecht als recht laufende Pfandleihe. Vor zwei Monaten ist er auf eine merkwürdige Zeitungsannonce aufmerksam gemacht worden, in der der Bund der Rotschöpfe eine leichte Arbeit ausschrieb. Unter allen rothaarigen Bewerbern erhielt er überraschenderweise den Zuschlag. Für seinen Nebenverdienst soll Mr. Wilson die Einträge der Encyclopædia Britannica abschreiben unter der strikten Auflage, dass er das Büro während der Arbeitszeit auf keinen Fall verlassen darf...
Sprecher:Hans Stöckl (Georg)
Herta Heger (Beate, Georgs Frau)
Felizitas Ruhm (Hedwig)
Emmy Bergmann (Olga Gärtner)
Hans Dolf (Dr. Krieger)
Anton Lehmann (Prof. Linarius)
Else Popp-Petry (Eine Krankenschwester)
Helly Lichten (Marie)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 16.05.2014
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 10 von insgesamt 42
Titel: Der Daumen des Ingenieurs
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 19)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2011
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 79 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Der junge Ingenieur Victor Hatherley befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten und entschließt sich daher, einen äußerst mysteriösen – und zudem nächtlichen – Auftrag anzunehmen. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kommt, fehlt ihm einer seiner Daumen...
Sprecher:Roland Hemmo, Henri Färber, Frank Gustavus, Reinhilt Schneider, Sven Plate, Jan Makino, Uschi Hugo, Sophia Abtahi, Mathis Färber, Dietmar Wunder, Dagmar von Kurmin, Patrick Roche, Antje von der Ahe, Monika Barth, Stefan Kaminski, Friedrich Georg Beckhaus, Matti Klemm, Michael Deffert, Eva-Maria Werth, Sascha Rotermund, Sabine Arnhold, Marie Bierstedt, Luisa Wietzorek
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 15.05.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 11 von insgesamt 42
Titel: Der Engel von Hampstead
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 4)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1988
produziert von: WDR
Laufzeit: 32 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Bearbeitung: Marc Grupe
Inhalt: Eine nicht abreißende Reihe ungeklärter Todesfälle erschüttern den beschaulichen Londoner Nobel-Stadtteil Hampstead. Auf Bitten seiner treuen Haushälterin Mrs. Hudson nimmt sich der Meisterdetektiv des Falles an und findet Erstaunliches heraus...
Sprecher:Wolfgang Wahl (Kobes)
Annemarie Schlaebitz (Ännche)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 18.05.2012
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 12 von insgesamt 42
Titel: Der Krieg der Welten (Teil 1 von 2)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 124)
Autor: Herbert George Wells
produziert in: 1953
produziert von: NWDR
Laufzeit: 73 Minuten
Genre: Science Fiction
Komponist: Siegfried Franz
Inhalt: 1897 im viktorianischen England: Die vom renommierten Observatorium in Ottershaw beobachteten gewaltigen Explosionen auf dem Mars und der kurze Zeit später erfolgte Absturz eines massiven Meteoriten auf die Horsell-Heide waren nur die Vorboten einer großangelegten Invasionder Marsianer, der sich die Welt plötzlich unvorbereitet gegenüber sah ...
Sprecher:Karl Kuhlmann (Kapitän Grove)
Wolfgang Kieling (Axel, sein Sohn)
Richard Münch (Bengtson)
Kurt Jung (Krucha)
Herbert A. E. Böhme (Podbiak)
Joseph Dahmen (Matrose)
Rudolf Fenner (Matrose)
Erich Weiher (Matrose)
Joseph Offenbach (Megerlin)
Jutta Friedrich (Edna)
Isa Roland (Akimova)
Kurt Klopsch (Ein Mann)
Clemens Wilmenrodt (Wirt)
Heinz Suchantke (Ein Mann im Heuerbüro)
Max Zawislak (Stimme)
Heinz Roggenkamp (Stimme)
Horst Krage (Stimme)
Ralf Bregazzi (Stimme)
Lotte Ebert (Stimme)
Daten zu Herbert George Wells:geboren: 21.09.1866
Vita: Herbert George Wells, geboren 1866 in Bromley (Kent), gestorben in London 1946, Mitglied der "Fabian-Society" zusammen mit George Bernard Shaw. Zu seinen berühmtesten Arbeiten zählen die "Phantastischen Erzählungen" (darunter "Krieg der Welten", 1901), "Die Zukunft in Amerika", "Der Diktator" und "Der Geist am Ende seiner Möglichkeiten", in dem er das nahe bevorstehende Ende der Spezies Mensch verkündete.
Erstsendung: 25.08.2017
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 13 von insgesamt 42
Titel: Der Mann mit der entstellten Lippe
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 18)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2005
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 100 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Eigentlich wollte Dr. Watson an jenem Abend in der Opiumhöhle „Bar of Gold“ bloß den Mann einer Freundin abholen als er unversehens in einen abenteuerlichen Fall seines Freundes Sherlock Holmes hineingezogen wird...
Sprecher:Lucas Mertens
Friedrich Schoenfelder
Christian Rode
Evelyn Maron
Dagmar von Kurmin
Heinz Ostermann
Matthias Deutelmoser
Regina Lemnitz
Arianne Borbach
David Nathan
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 16.04.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 14 von insgesamt 42
Titel: Der Ruf des Cthulhu (Teil 1 von 2)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 114)
Autor: Howard P. Lovecraft
produziert in: 1987
produziert von: Rundfunk der DDR
Laufzeit: 30 Minuten
Genre: Horror
Inhalt: Providence, Rhode Island, November 1926: Francis Wayland Thurston wird zum Nachlassverwalter seines Großonkels bestimmt. Dieser war zu seinen Lebzeiten Professor für semitische Sprachen an der Brown-Universität. Aus den zu sichtenden Unterlagen erfährt der Großneffe Erschreckendes über den eigentlichen Forschungs-Schwerpunkt seines Verwandten...
Daten zu Howard P. Lovecraft:vollständiger Name: Howard Phillips Lovecraft
geboren: 20.08.1890
gestorben: 15.03.1937
Vita: Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.09.2016
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 15 von insgesamt 42
Titel: Der Smaragd des Todes
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 7)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1958
produziert von: ORF-W
Laufzeit: 70 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 17.05.2013
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 16 von insgesamt 42
Titel: Der Teufel erwacht - 1. Teil (Hellboy 3)
Autor: Robert Schlunze
produziert in: 1972
produziert von: ORF-ST
Laufzeit: 47 Minuten
Genre: Horror; Fantasy
Regie: Günter Merlau
Inhalt: Der Besitzer eines Wachsfigurenkabinetts wird ermordet und eine mysteriöse Kiste verschwindet. Die Ermittlungen zu diesem Fall führen HELLBOY, den coolsten Agenten der Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen nach Rumänien, in das Schloss eines alten Vampirs. Dort überschlagen sich die Ereignisse. HELLBOY sieht sich mit Untoten, Hexen und alten Bekannten konfrontiert und dann ist da auch noch die Sache mit seiner Bestimmung… Ist HELLBOY wirklich auf der Welt, um das Ende der Menschheit herbei zu führen?
Sprecher:Lotte Marquardt (Jana)
Otto David (Jelewski)
Kurt Sterneck (Nemec)
Fritz Holzer (Kroner)
Erstsendung: 10.10.2008
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 17 von insgesamt 42
Titel: Der Teufel erwacht - 2. Teil (Hellboy 4)
Autor: Robert Schlunze
produziert in: 1974
produziert von: SDR
Laufzeit: 55 Minuten
Genre: Horror; Fantasy
Regie: Günter Merlau
Inhalt: In Rumänien hat HELLBOY, der coolste Agent der Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen, den Vampir Giurescu aufgespürt. Doch nicht nur aus Giurescus Schloss droht HELLBOY Unheil…
Die Behörde wird offensichtlich sabotiert, seine Kameraden in tödliche Fallen gelockt und HELLBOY sieht sich erneut einem bekannten Gegner gegenüber, der ihn an seine Bestimmung erinnert. Ist HELLBOY wirklich auf der Welt, um das Ende der Menschheit herbei zu führen?
Sprecher:Ulrich Haß
Gudrun Bayer
Christiane Pauli
Manfred Böhm
u.a.
Erstsendung: 10.10.2008
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 18 von insgesamt 42
Titel: Der Vampir von Sussex / Das gefleckte Band / Der Fall Milverton / Der Teufelsfuß
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 10)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1990
produziert von: NDR
Laufzeit: 39 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Komponist: Serge Weber
Inhalt: Lady Brackwell steht kurz vor der Hochzeit mit dem Earl of Dovercourt, als sie Opfer einer infamen Erpressung durch Charles Augustus Milverton wird. Kann es der Meisterdetektiv mit dem Erzschurken aufnehmen? Im zweiten Fall, „Der Teufelsfuß“, werden Holmes und Dr. Watson mit äußerst mysteriösen Vorgängen in Cornwall konfrontiert. Geht dort wirklich der Teufel um?
Sprecher:Caroline Jebens (Pia Roggendiek)
Benjamin Seller (Tim Roqgendiek)
Peter Lustig (Kalle Karlsson)
Rolf Nagel (Opa Knurrig)
Edgar Bessen (Vater Peter Roggendiek)
Edda Loges (Mutter Helga Roggendiek)
Reinhard von Hacht (Portmann)
Sabine Junge (Kellnerin)
Ingeborg Kannstein (Frauenstimme)
Klaus Joachim Pavnöer (1. Männerstimme)
Gerd Samariter (2. Männerstimme)
Günter Flesch (Kriminalkommissar Herlings)
Jörgpeter Ahlers (Kriminalkommissar Röck)
Olaf Kreutzenbeck (Polizist)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 22.11.2013
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 19 von insgesamt 42
Titel: Der Wolf im Schafspelz
Morgan & Bailey (Folge 1)
Autor: Markus Topf
produziert in: 2007
produziert von: BR
Laufzeit: 51 Minuten
Genre: Krimi
Komponist: Saam Schlamminger
Inhalt: Mit Schirm, Charme und Gottes Segen lösen der katholische Pfarrer Charles Morgan und die evangelische Pastorin Rose Bailey im beschaulichen Städtchen Heaven s Bridge an der Küste Neuenglands spannende Fälle. - Gerade erst hat Rose Bailey ihre neue Stelle als Pastorin der evangelischen Gemeinde angetreten, da gerät sie prompt in einen spannenden Kriminalfall, als in ihrem Gemeindehaus eingebrochen wird. Denn es scheint eine Verbindung zum Tod des vorherigen Pastors zu geben. Gemeinsam mit dem katholischen Geistlichen Charles Morgan geht die Hobby-Detektivin auf Spurensuche und lässt die örtliche Polizei ganz schön blass aussehen. Doch dann nimmt der Fall eine dramatische Wende. - Herrlich klassisch und modern zugleich, steht Morgan & Bailey ganz in der Tradition der beliebten britischen Krimiklassiker. Interessante Figuren, rätselhafte Mordfälle und mittendrin ein charmantes Ermittler-Duo mit ganz eigenen Methoden.
Sprecher:Feridun Zaimoglu
Sezer Duru
Ahmed Dogan
Sema Moritz
Süren Asatryan
Birol Topaloglu
Necati Tüfeng
Erstsendung: 08.01.2016
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 20 von insgesamt 42
Titel: Die Affenfrau
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 5)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1990
produziert von: SDR; SWF; SR
Laufzeit: 12 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Inhalt: Zum Entsetzen von Mrs. Hudson stellen sich eines Tages unangemeldet die sicherlich außergewöhnlichsten Auftraggeber in der Baker Street 221 B ein, die es je gab. Der Fall, den sie Sherlock Holmes zur Aufklärung übertragen, steht ihrem befremdlichen Aussehen in nichts nach...
Sprecher:Bettina Alber (Julia)
Ernst Konarek (Papa)
Hanns Fried Maier (Michi)
Keren Kashi (Gesang)
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 18.05.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 0,5978 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (18.01.2019)  (19.01.2019)  (20.01.2019)  (21.01.2019)  (22.01.2019)  (23.01.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1547702015
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.605.805
Top