• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.029 Einträge, sowie 1.776 Audiopool-Links und 439 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 511 (511/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Sprecher entspricht 'Janis Arabatzis'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Vorige/nächste Ausstrahlung:20.03.2019 um 19:04 bei WDR 3  Phonostart Radio Cloud*
Titel:
Autor: Iris Rohmann
produziert in: 1991
produziert von: SFB; NDR; SWF
Laufzeit: 56 Minuten
Regie: Corinne Frottier
Bearbeitung: Corinne Frottier
Inhalt: "Minotaurus: in der griech. Sage Ungeheuer in Gestalt eines Menschen mit Stierkopf, Sohn Pasiphaes und eines Stieres. Minos, ihr Gatte, ließ den M. in das Labyrinth einsperren, Theseus tötete ihn." Hinter der lexikalischen Kurzbiographie verbirgt sich die Leidensgeschichte eines Wesens, das schockartig erkennen muß, daß es anders ist als die Menschen seiner Umgebung und deshalb verabscheuungswürdig und furchteinflößend. In der dunklen Einsamkeit seines Labyrinths wird es zu dem Ungeheuer, zu dem die anderen es gemacht haben. Mitleid mit dem Ausgestoßenen hat nach dieser Lesart nur sein Mörder.
Sprecher:Verena von Behr (Macabéa)
Greger Hansen (Rodrigo S.M.)
Hubertus Bengsch (S. Raimondo)
Nina Franoszek (Gloria)
Heino Ferch (Olimpico)
Elfriede Irrall (Mme. Carlotta)
Daniel Friedrichs (Die Geige)
Erstsendung: 09.02.1996
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,3928 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (21.03.2019)  (22.03.2019)  (23.03.2019)  (24.03.2019)  (25.03.2019)  (26.03.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1553098072
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.673.755
Top