• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.175 Einträge, sowie 1.665 Audiopool-Links und 421 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 778 (778/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
Treffer 1 von insgesamt 51
Kriterien: Sprecher entspricht 'Hasso Zorn' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Der Bund des Zorns
Point Whitmark (Folge 20)
Autor: Bob Lexington
produziert in: 2007
produziert von: Folgenreich
Laufzeit: 52 Minuten
Genre: Jungehörspiel; Krimi
Inhalt: Ein Notruf von Deputy Nelson verstrickt Jay, Tom und Derek in ein lebensbedrohliches Abenteuer. Sie folgen der Fährte tief in die Wälder. Hier, auf uraltem Indianerland, entkommen die Jungen nur knapp dem Zorn der rastlosen Geister. Andere aber haben weniger Glück! Als die Tochter des Großgrundbesitzers McLaughlin beinahe skalpiert wird, lebt eine jahrhundertealte Familienfehde wieder auf. Dann erhebt sich der Wampumvogel und verlangt nach seinem letzten Opfer ...
Sprecher:Jürg Löw (Erzähler)
Sven Plate (Jay Lawrence)
Kim Hasper (Tom Cole)
Gerrit Schmidt-Foss (Derek Ashby)
Bernd Vollbrecht (Fichtenhäuptling)
Ulrich Voß (Grauer Wolf)
Eye Nicolas Böll (Snake)
Joachim Kaps (Rufus)
Roger "Trash" Dewald (Deputy Nelson)
Tanja Kuntze (Deputy Harris)
Reed Johannsen (Douglas)
Horst Lampe (Mr McLaughin)
Mario von Jascheroff (Sam Cooper)
Heinz Ostermann (Vater Callahan)
Uschi Hugo (Elizabeth McLaughin)
Hasso Zorn (Der Marterer)
Isabella Lewandowski (Sera Goodwinter)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 51
Titel: Gefahr am schwarzen Wasser
Point Whitmark (Folge 21)
Autor: Bob Lexington
produziert in: 2008
produziert von: Folgenreich
Laufzeit: 52 Minuten
Genre: Jungehörspiel; Krimi
Inhalt: Ein Wettbewerb unter Erfindern verwickelt Jay, Tom und Derek in ein heimtückisches Mordkomplott. An der Seite von Professor van Hoogen reisen sie zum entlegenen Marquinha-Anwesen. Hier fürchtet nicht nur die Lady des Hauses um ihr Leben!

Wer kann der blutrünstigen Bestie Einhalt gebieten, die des Nachts dem schwarzen Wasser entsteigt? Das Versteck in absoluter Finsternis konfrontiert die Jungen schließlich mit der unersättlichen Gier des Chupacabra ...
Sprecher:Jürg Löw (Erzähler)
Sven Plate (Jay Lawrence)
Kim Hasper (Tom Cole)
Gerrit Schmidt-Foss (Derek Ashby)
Andreas Ksienzyk (Muriel van Hoogen)
Ulrich Voß (Mr Campell)
Astrid Bless (Lady Marquinha)
Uli Krohm (Senor Marquinha)
Nicolas Böll (Der unnachahmliche Alan)
Marie Gruber (Elaine)
Mario von Jascheroff (Francis Finley)
Joachim Kaps (Mickey)
Carsten Hoffmann (Carlos)
Ernst Meincke
Hasso Zorn
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 51
Titel: Im Sog der Sirenen
Point Whitmark (Folge 18)
Autor: Bob Lexington
produziert in: 2007
produziert von: Folgenreich
Laufzeit: 64 Minuten
Genre: Jungehörspiel; Krimi
Inhalt: Jays Tante Harrietta hat ihr ganzes Leben in Sirene's Call verbracht, doch plötzlich will sie das kleine Fischerdorf so schnell wie möglich verlassen. Jay, Tom und Derek sollen beim Umzug helfen - doch dann geraten auch die Jungen in den tödlichen Sog der Sirenen. Und von der nebelverhangenen Steilklippe steigt die dreibeinige Mähre herab, auf der Jagd nach frischen Seelen ...
Sprecher:Jürg Löw (Erzähler)
Sven Plate (Jay Lawrence)
Kim Hasper (Tom Cole)
Gerrit Schmidt-Foss (Derek Ashby)
Joachim Berger (Captain)
Hans Hohlbein (Cutler)
Astrid Bless (Mrs Doodley)
Julia Ziffer (Luna Evermore)
Ernst Meincke (Mr Evermore)
Tobias Kluckert (Hank)
Maresi Bischoff-Hanft (Tante Harrietta)
Rainer Fritzsche (Aidan McNeir)
Hasso Zorn (Sheamus McNeir)
Heidi Weigelt (Mrs. Merlyn)
Gerd Holtenau (Salthorn)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 51
Titel: Alice im Wunderland
Titania Special (Folge 5)
Autor: Lewis Carroll
produziert in: 2010
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 72 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Eines schönen Sommertages läuft an der kleinen Alice ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr vorbei! Das Mädchen folgt dem Nagetier in ein großes Kaninchenloch, von wo aus es rasant abwärts in eine wundersame Welt geht, die angefüllt mit den skurrilsten Gestalten ist…
Sprecher:Roland Hemmo
Luisa Wietzorek
Tanya Kahana
Wilfried Herbst
Monica Bielenstein
Marcel Collé
Robin Kahnmeyer
Norbert Langer
Christel Merian
Ursula Sieg
Cornelia Meinhardt
Marius Clarén
Otto Mellies
Cathlen Gawlich
Maximilian Artajo
Regina Lemnitz
Hasso Zorn
Timmo Niesner
Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Daten zu Lewis Carroll:geboren: 27.01.1832
gestorben: 14.01.1898
Vita: Lewis Carroll (* 27. Januar 1832 in Daresbury im County Cheshire; † 14. Januar 1898 in Guildford im County Surrey; eigentlich Charles Lutwidge Dodgson) war ein britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon. Er ist der Autor der berühmten Kinderbücher Alice im Wunderland, Alice hinter den Spiegeln (oder Alice im Spiegelland) und The Hunting of the Snark. Mit seiner Befähigung für Wortspiel, Logik und Fantasie schaffte er es, weite Leserkreise zu fesseln. Seine Werke, als sogenannte Nonsense-Literatur bezeichnet, sind bis heute populär geblieben und haben nicht nur die Kinderliteratur, sondern ebenso Schriftsteller wie James Joyce, die Surrealisten wie André Breton und den Maler und Bildhauer Max Ernst oder den Kognitionswissenschaftler Douglas R. Hofstadter beeinflusst. Bekannt wurde Carroll auch als Fotograf: Wie Julia Margaret Cameron und Oscar Gustave Rejlander betrieb er bereits ab der Mitte des 19. Jahrhunderts Fotografie als Kunst.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 19.03.2010
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 51
Titel: Alraune
Gruselkabinett (Titania) (Folge 87)
Autor: Hanns Heinz Ewers
produziert in: 2014
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 89 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Im Rheinland 1905: Eine kleine Gruppe skrupelloser Menschen nimmt eine künstliche Befruchtung an einer Prostituierten vor und pflanzt ihr dabei den Samen eines gehängten Lustmörders ein. Die auf diese Weise erschaffene, im Erwachsenenalter höchst faszinierende Alraune ten Brinken ist ein Geschöpf mit sehr besonderen Fähigkeiten...
Sprecher:Johannes Raspe
Sabine Bohlmann
Hans Bayer
Liane Rudolph
Bene Gutjan
Jacqueline Belle
Gabrielle Pietermann
Kathrin Ackermann
Pascal Breuer
Solveig Duda
Wolfgang Welter
Tobias Lelle
Hasso Zorn
Manfred Lehmann
Harald Dietl
Johannes Steck
Marc Gruppe
Regina Lemnitz
Daten zu Hanns Heinz Ewers:Vita: Hanns Heinz Ewers (1871-1943) ist Autor von Prosa, Drehbüchern und satirischen Texten. Sein Bestseller "Alraune" (1911) wurde mehrfach verfilmt. Er war ein früherer Parteigänger der NSDAP, 1932 erschien der Propagandaroman "Horst Wessel". 1934 folgte ein Publikationsverbot und Ewers war nicht mehr erwünscht.
Erstsendung: 15.04.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 51
Titel: Alwine
Autor: Andrea Ristow
produziert in: 1991
produziert von: Funkhaus Berlin
Laufzeit: 12 Minuten
Regie: Peter Groeger
Dramaturgie: Gabriele Bigott
Inhalt: Alwine reflektiert über die Beziehung zu ihrem schwer kranken Mann, der schlafend im Bett liegt, den sie nie geliebt hat, mit dem sie aber alt geworden ist. Auch über die gestörte Beziehung zu ihrer Tochter denkt sie nach.
Sprecher:Eva Schäfer (Alwine)
Hasso Zorn (Erzähler)
Erstsendung: 25.02.1992
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 51
Titel: Anne in Four Winds - Ein neuer Anfang
Anne auf Green Gables (Titania) (Folge 4)
Autor: Lucy Maud Montgomery
produziert in: 2010
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: Eine neuartige Operationsmethode könnte Dick Moore helfen, sein Gedächtnis zurück zu erlangen. Anne ist außer sich vor Zorn als Gilbert ihr davon erzählt. Die Ehe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt und auch die Freundschaft mit ihren Nachbarn ist bedroht. Wird Leslie einwilligen ihren Mann operieren zu lassen…?
Sprecher:Lutz Mackensy
Marie Bierstedt
Simon Jäger
Dagmar von Kurmin
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Melanie Pukaß
Axel Malzacher
Marianne Lutz
Andreas Mannkopff.
Erstsendung: 23.04.2010
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 51
Titel: Anne in Four Winds - Ein neues Zuhause
Anne auf Green Gables (Titania) (Folge 1)
Autor: Lucy Maud Montgomery
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 72 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: Anne Shirley steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre romantische Hochzeit mit Gilbert Blythe im Obstgarten von Green Gables. Es wird leider der letzte Sommer für die beiden in ihrem Heimatort Avonlea sein, denn ein Umzug nach Four Winds steht nach der Hochzeit an. Dort wird Gilbert die Landarzt-Praxis seines Onkels übernehmen…
Sprecher:Lutz Mackensy
Marie Bierstedt
Simon Jäger
Dagmar von Kurmin
Regina Lemnitz
Marie Hinze
Uschi Hugo
Cathlen Gawlich
David Turba
Engelbert von Nordhausen
Hasso Zorn
Ulrike Möckel.
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 9 von insgesamt 51
Titel: Anne in Four Winds - In guten wie in schlechten Zeiten
Anne auf Green Gables (Titania) (Folge 2)
Autor: Lucy Maud Montgomery
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 64 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: Anne und Gilbert freunden sich immer mehr mit ihren neuen Nachbarn in Four Winds an. Miss Cornelia entpuppt sich dabei als grundgute Seele und Captain Jim, der Leuchtturmwärter, als großer Geschichtenerzähler. Nur die Bewohner des Hauses am Bach, die Moores, scheinen sich vor den Neuankömmlingen zu verstecken. Anne wittert ein Geheimnis und liegt damit gar nicht so falsch…
Sprecher:Lutz Mackensy
Marie Bierstedt
Simon Jäger
Dagmar von Kurmin
Regina Lemnitz
Albert Werner
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Melanie Pukaß
Tom Vogt
Andreas Mannkopff.
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 10 von insgesamt 51
Titel: Anne in Four Winds - Verwirrung der Gefühle
Anne auf Green Gables (Titania) (Folge 3)
Autor: Lucy Maud Montgomery
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 61 Minuten
Genre: Historisch
Inhalt: Annes Freundschaft mit ihrer schönen Nachbarin Leslie Moore ist und bleibt schwierig. Erst ein schwerer Schicksalsschlag bringt die beiden einander endlich näher. Für zusätzliche Aufregung sorgt ein Sommergast: der Schriftsteller Owen Ford. Alle Bewohner des Traumhauses sind begeistert von dem netten jungen Mann, aber nicht nur sie…
Sprecher:Lutz Mackensy
Marie Bierstedt
Simon Jäger
Dagmar von Kurmin
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Melanie Pukaß
Tom Vogt
Axel Malzacher
Marianne Lutz
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 11 von insgesamt 51
Titel: Das Bildnis des Dorian Gray (1. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 36)
Autor: Oscar Wilde
produziert in: 2009
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 73 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: London in den 1890er Jahren: Basil Hallward, ein talentierter Maler, verliebt sich in den jungen Dorian Gray und will seine faszinierende Jugend und Schönheit in einem Portrait festhalten. Dorian, durch den Anblick seiner selbst hingerissen, äußert den kühnen Wunsch, dass er nie altern, sondern das Bild dieses Schicksal auf sich nehmen solle. Dafür wäre er sogar bereit, seine Seele zu opfern …
Sprecher:David Turba
Tom Vogt
Axel Malzacher
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Regina Lemnitz
Marianne Lutz
Melanie Pukaß
Dennis Schmidt-Foß
Kristine Walther
Cathlen Gawlich
Lutz Mackensy
Engelbert von Nordhausen
Andreas Mannkopff
Bodo Wolf
Dagmar von Kurmin
Daten zu Oscar Wilde:vollständiger Name: Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde
geboren: 16.10.1854
gestorben: 30.11.1900
Vita: Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Schriftsteller, seinen Ruhm begründete Wilde mit der erfolgreichen Märchensammlung "Der glückliche Prinz und andere Erzählungen" (1888) und dem "Bildnis des Dorian Gray" (1890).

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.10.2009
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 12 von insgesamt 51
Titel: Das Bildnis des Dorian Gray (2. Teil)
Gruselkabinett (Titania) (Folge 37)
Autor: Oscar Wilde
produziert in: 2009
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 79 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: London in den 1890er Jahren:
Basil Hallward, ein talentierter Maler, verliebt sich in den jungen Dorian Gray und will seine faszinierende Jugend und Schönheit in einem Portrait festhalten. Dorian, durch den Anblick seiner selbst hingerissen, äußert den kühnen Wunsch, dass er nie altern, sondern das Bild dieses Schicksal auf sich nehmen solle. Dafür wäre er sogar bereit, seine Seele zu opfern…
Sprecher:David Turba
Tom Vogt
Axel Malzacher
Hasso Zorn
Ulrike Möckel
Regina Lemnitz
Marianne Lutz
Melanie Pukaß
Dennis Schmidt-Foß
Kristine Walther
Cathlen Gawlich
Lutz Mackensy
Engelbert von Nordhausen
Andreas Mannkopff
Bodo Wolf
Dagmar von Kurmin
Daten zu Oscar Wilde:vollständiger Name: Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde
geboren: 16.10.1854
gestorben: 30.11.1900
Vita: Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Schriftsteller, seinen Ruhm begründete Wilde mit der erfolgreichen Märchensammlung "Der glückliche Prinz und andere Erzählungen" (1888) und dem "Bildnis des Dorian Gray" (1890).

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.10.2009
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 13 von insgesamt 51
Titel: Das Gespenst von Canterville
Gruselkabinett (Titania) (Folge 50)
Autor: Oscar Wilde
produziert in: 2011
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 73 Minuten
Genre: Grusel
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Oscar Wildes berühmte Geschichte über die amerikanische Familie Otis, die in dem von ihnen erworbenen englischen Schloss Canterville die Bekanntschaft eines Gespenstes macht, in einer Star-gespickten brandneuen Hörspiel-Version, die gruselige Akzente zu setzen weiß.
Sprecher:Gudrun Landgrebe
Eckart Dux
Hasso Zorn
Boris Tessmann
Jan Makino
Annina Braunmiller
Mathis Färber
Alexander Mager
Dagmar von Kurmin
Jochen Schröder
Max Felder
Petra Barthel
Daniela Reidies
Axel Lutter
Sascha Rotermund
Friedrich Georg Beckhaus
Daten zu Oscar Wilde:vollständiger Name: Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde
geboren: 16.10.1854
gestorben: 30.11.1900
Vita: Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Schriftsteller, seinen Ruhm begründete Wilde mit der erfolgreichen Märchensammlung "Der glückliche Prinz und andere Erzählungen" (1888) und dem "Bildnis des Dorian Gray" (1890).

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 18.03.2011
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 14 von insgesamt 51
Titel: Das Haus des Richters
Gruselkabinett (Titania) (Folge 43)
Autor: Bram Stoker
produziert in: 2010
produziert von: Titania Medien
Laufzeit: 56 Minuten
Genre: Horror
Komponist: Marc Grupe
Inhalt: England im ausgehenden 19. Jahrhundert: Der Student Malcolm Malcolmson möchte sich in der Abgeschiedenheit einer fremden Stadt in aller Ruhe auf die anstehenden Abschlussprüfungen vorbereiten. In Benchurch findet er ein geeignetes Mietobjekt: ein altes, gewaltiges Gebäude mit mächtigen Giebeln. Der Makler ist nur zu gerne bereit, es ihm zu vermieten – vor allem, um zu beweisen, dass das in schlechtem Ruf stehende Haus des Richters tatsächlich bewohnbar ist...
Sprecher:Hasso Zorn (Erzähler)
Timmo Niesner (Malcolm Malcolmson)
Wilfried Herbst (Mr. Carnford)
Ursula Sieg (Claire Witham)
Christel Merian (Maggie Dempster)
Norbert Langer (Dr. Thornhill)
Otto Mellies (Richter)
Marcel Colle (Packer)
Robin Kahnmeyer (Stationswärter)
Daten zu Bram Stoker:geboren: 08.11.1847
gestorben: 20.04.1912
Vita: Abraham „Bram“ Stoker (* 8. November 1847 in Marino Crescent in Clontarf bei Dublin; † 20. April 1912 in London) war ein irischer Schriftsteller. Er wurde hauptsächlich durch seinen Roman Dracula bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.bramstoker.org/
Erstsendung: 28.05.2010
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: caribou (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 15 von insgesamt 51
Titel: Das Läuten des Windglöckchens
Autor: Sei Kurashima
produziert in: 1982
produziert von: Rundfunk der DDR
Laufzeit: 54 Minuten
Regie: Albrecht Surkau
Komponist: Reiner Bredemeyer
Dramaturgie: Maria Schüler
Übersetzer: Claus Cartellieri
Inhalt: Probleme alter Menschen in Japan, ihre Sehnsucht nach sinnvollem, erfülltem Lebensabend, nach Geborgenheit steht im Zentrum. Wünsche, deren Erfüllung vom Verhalten der Jüngeren vor allem abhängig scheint, die aber ihrerseits von gesellschaftlichen Zwängen gebunden sind, die für einen der Alten nur noch den Tod als Ausweg lassen.
Sprecher:Gerhard Bienert (Yusaku)
Curt Bois (Inouye)
Lotte Loebinger (Nakajima)
Friedrich Richter (Kishibe)
Monika Lennartz (Toyoko)
Peter Groeger (Tomoichi)
Ernst Meincke (Kishibes Sohn)
Peter Tepper (Eizo)
Hasso Zorn (Apothekendirektor)
Kerstin Satke (Angestellte)
Erstsendung: 13.04.1982
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 16 von insgesamt 51
Titel: Das Meerhäschen
Autor: Jacob Grimm
Wilhelm Grimm
produziert in: 1978
produziert von: Rundfunk der DDR
Laufzeit: 20 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Regie: Christa Kowalski
Komponist: Helmut Plischke
Inhalt: Nach einem einzigen Blick auf die wunderschöne Königstochter entschließt sich der junge Köhler Martin, den Versuch zu wagen, sich so zu verstecken, dass sie ihn nicht findet. Diese Bedingung hat sie all ihren Freiern gestellt. Wem es misslingt, der muss sterben. Martin ahnt nicht, dass die Prinzessin zwölf Zauberfenster hat, durch die sie alles sieht, was in ihrem Reich geschieht. Er setzt sein Leben aufs Spiel, denn er kann nicht glauben, dass wer so sanft und gut lächelt und spricht, kalt und grausam ist.
Sprecher:
offen
Köhler: Walter Plathe
sein Vater: Gerd Ehlers
Prinzessin: Madeleine Lierck
Herzogin: Ruth Glöß
Rabe: Hasso Zorn
Fuchs: Hans Oldenbürger
Fisch: Horst Torka
Daten zu Jacob Grimm:vollständiger Name: Jacob Ludwig Karl Grimm
geboren: 04.01.1785
gestorben: 20.09.1863
Vita: Jacob Ludwig Karl Grimm (auch: Carl; * 4. Januar 1785 in Hanau; † 20. September 1863 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Jurist und gilt als Begründer der deutschen Philologie und Altertumswissenschaft. Sein Lebenslauf und Werk ist eng mit dem seines ein Jahr jüngeren Bruders Wilhelm verbunden, worauf die oft gebrauchte Bezeichnung Brüder Grimm hinweist.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Daten zu Wilhelm Grimm:vollständiger Name: Wilhelm Carl Grimm
geboren: 24.02.1786
gestorben: 16.12.1859
Vita: Wilhelm Carl Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau; † 16. Dezember 1859 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Märchen- und Sagensammler. Sein Lebenslauf und sein Werk ist eng mit dem seines ein Jahr älteren Bruders Jacob verbunden, worauf die oft gebrauchte Bezeichnung Brüder Grimm hinweist.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 17 von insgesamt 51
Titel: Das Schloss des weißen Lindwurms
Gruselkabinett (Titania) (Folge 35)
Autor: Bram Stoker
produziert in: 2009
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 65 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: England 1860

Der junge Australier Adam Salton folgt der Einladung seines einzigen noch lebenden Verwandten nach Lesser Hill. Richard Salton hofft, dass sein Großneffe dort eines Tages sein Erbe antreten wird. Der Familiensitz liegt in einer äußerst geschichtsträchtigen Gegend, der es nicht an exzentrischen Bewohnern mangelt. Eine von ihnen ist die faszinierende Lady Arabella March, die Herrin eines auf einer Halbinsel gelegenen Schlosses…
Sprecher:Markus Pfeiffer
Hasso Zorn
Joachim Pukaß
Katja Nottke
David Nathan
Melanie Hinze
Peter Reinhardt
Anja Stadlober.
Daten zu Bram Stoker:geboren: 08.11.1847
gestorben: 20.04.1912
Vita: Abraham „Bram“ Stoker (* 8. November 1847 in Marino Crescent in Clontarf bei Dublin; † 20. April 1912 in London) war ein irischer Schriftsteller. Er wurde hauptsächlich durch seinen Roman Dracula bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.bramstoker.org/
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 18 von insgesamt 51
Titel: Der Daumen des Ingenieurs
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 19)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 2015
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 60 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Der junge Ingenieur Victor Hatherley befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten und entschließt sich daher, einen äußerst mysteriösen – und zudem nächtlichen – Auftrag anzunehmen. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kommt, fehlt ihm einer seiner Daumen...
Sprecher:Joachim Tennstedt
Detlef Bierstedt
Regina Lemnitz
Patrick Bach
Lutz Mackensy
Arianne Borbach
Christian Stark
Andreas Mannkopff
Peter Reinhardt
Janina Sachau
Hasso Zorn.
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 15.05.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 19 von insgesamt 51
Titel: Der Eschenbaum
Gruselkabinett (Titania) (Folge 71)
Autor: M. R. James
produziert in: 2012
produziert von: Titania Media
Laufzeit: 58 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Ost-England im Jahre 1690: Zu seinem grenzenlosen Missfallen muss Sir Matthew Fell im Park seines Anwesens Castringham Hall in Suffolk in den Vollmondnächten immer wieder eine unheimliche Frau aus dem Dorf beobachten, die sich an einem gewaltigen Eschenbaum zu schaffen macht. Wie er nur zu gut weiß, steht die Frau im Ruf, eine mächtige und sehr gefährliche Hexe zu sein...
Sprecher:Hasso Zorn
Frank-Otto Schenk
Katarina Tomaschewsky
Sebastian Schulz
Martin Kautz
Sonja Deutsch
Lutz Mackensy
Peter Weis
Hans-Jürgen Dittberner
Ronald Nitschke
Louis Friedemann Thiele
Filipe Pirl
Erstsendung: 16.11.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 20 von insgesamt 51
Titel: Der Fall Watson oder Spiel mit dem Feuer
Autor: Dieter Welz
produziert in: 1991
produziert von: WDR
Laufzeit: 49 Minuten
Genre: Dokumentation
Regie: Klaus Mehrländer
Komponist: Stan Regal
Inhalt: Der Weiße Cheeky Watson, 28, aus einer Farmerfamilie stammend, war der populärste Rugbyspieler des weißen Südafrika und hat es zusammen mit seinen drei Brüdern zu einem ansehnlichen Vermögen, einem schönen Haus und einer Ladenkette gebracht. Cheeky ist, ohne Fanatiker oder politischer Aktivist bzw. Organisator zu sein, strikter Gegner der Apartheid und des weißen Rassistenregimes; er bekennt sich zu den Zielen des African National Congress (ANC). Diese Haltung, die einer religiös-humanistischen Weltanschauung und einem, auch durch die Herkunft und die sportlichen Erfahrungen, eingefleischten Sinn für Fairness und Gerechtigkeit entspringt, treibt Watson und seine Familie in einen Teufelskreis aus Haß und Feindschaft - nicht nur in den eigenen Reihen.
Sprecher:Udo Samel (Chronist)
Fritz Eggert (Cheeky Watson)
Winfried Glatzeder (Ronnie Watson)
Regine Lamster (Tracy Watson)
Friedhelm Ptok (Captain Prinsloo)
Harry Wüstenhagen (Officer Barnard)
Klaus-Peter Grap (Jeffrey Nocanda)
Andreas Mannkopff (Archie Mkele)
Heinz-Theo Branding (Steve Burnett)
Klaus Herm (Mann)
Joseline Gassen (Frau)
Peter Schlesinger (Prediger)
Michael Schweighöfer (Polizist)
Jens-Uwe Bogadtke (2. Polizist)
Klaus Mehrländer (Feuerwehrmann)
Manfred Wagner (Feuerwehrhauptmann)
Udo Schenk (Arzt)
Irene Fischer (Krankenschwester)
Udo Kroschwald (1. Wärter)
Michael Narloch (2. Wärter)
Hasso Zorn (Richter)
Cornelia Krawutschke (Hostess)
Daten zu Dieter Welz:Vita: Dieter Welz kommt aus Deutschland, ist aber seit 1970 in Südafrika beheimatet. Er hat die Predigten und Texte von Desmond Tutu ins Deutsche übersetzt ("Gott segne Afrika") und Interviews mit südafrikanischen Schriftstellern veröffentlicht ("Writing Against Apartheid"). Er ist hauptberuflich Professor für Deutsch an der Rhodes University in Grahamstown. "Der Fall Watson" ist sein erstes Hörspiel. Es basiert auf authentischen Ereignissen, die sich 1986 im Osten der Kapprovinz zugetragen haben.
Erstsendung: 23.05.1991
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 0,7201 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (15.12.2018)  (16.12.2018)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  (19.12.2018)  (20.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544823950
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.570.432
Top