• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.178 Einträge, sowie 1.665 Audiopool-Links und 418 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 280 (280/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 2
Kriterien: Sprecher entspricht 'Gesine Gregorzewski'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Ein Prinz namens Karl
Autor: Uwe Storjohann
produziert in: 1992
produziert von: NDR
Laufzeit: 42 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Regie: Uwe Storjohann
Inhalt: Szenen aus den Lübecker Kinderjahren Thomas Manns

In einer Welt voller Förmlichkeit und Standesetikette träumt sich der elfjährige Thomas Mann in die verschiedensten Rollen hinein. Zauberer, Künstler, musikalisches Wunderkind. Die für ihn vorgesehene Rolle des Kaufmanns, Getreidehändlers und hanseatischen Senators ist nie dabei. Den Karriere- Wünschen des ehrbaren Vaters wird Thomas Mann nicht nachgeben. Unterstützt von seiner den schönen Künsten zugeneigten Mutter gerät der empfindsame, wenig robuste "Tommy" schon als kleiner Junge auf musische Abwege. Seine Welt sind die Geige, das Klavier, das Puppentheater, der Zauberstab, ein ausgestopfter Braunbär - alles Gefährten seiner Kindheit, denen der Dichter in den "Buddenbrooks" ein Denkmal gesetzt hat. Im Roman zerbricht der Knabe Hanno an der Enge und Steifheit seiner Umgebung. Im echten Leben ging Thomas Mann mit gestärktem Selbstbewusstsein daraus hervor. Schon als Dreizehnjähriger nennt er sich "Dichter". Das Hörspiel verbindet Szenen aus den Schülerjahren Thomas Manns mit Abschnitten aus dem Schlussteil der "Buddenbrooks".
Sprecher:Günther Lüdke (Roland Zinken, genannt Nase)
Nele Herrmann (Christine)
Philip Huth (Gottfried Nüßlein, genannt Gotte)
Hannes Wockert (Karl)
Hans Irle (Herr Meise)
Douglas Welbat (Viktor Königstein)
Margrit Straßburger (Kathrina Wedel)
Erstsendung: 28.05.2000
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 2
Titel: Zwei Ameisen reisen nach Australien
Autor: Jackie Niebisch
produziert in: 1968
produziert von: BR
Laufzeit: 29 Minuten
Genre: Kinderhörspiel
Regie: Jörgpeter Ahlers
Inhalt: "In Hamburg lebten zwei Ameisen, die wollten nach Australien reisen." So beginnt ein berühmtes Ringelnatz-Gedicht, ein sehr kurzes Gedicht, denn die Krabbeltiere beenden ihre Unternehmung schon nach wenigen Metern - wegen schmerzender Beine. Für die Ehre der Ameisen ist dieses Gedicht seit jeher ein schwerer Schlag. Der Ameise Hein platzt eines Tages der Kragen. Er will der Welt und diesem Herrn Ringelnatz beweisen, dass Ameisen anders sind - jedenfalls keine Angeber und Weicheier! Entschlossen packt Hein seinen Rucksack, und es meldet sich sogar ein mutiger Reisegefährte; die Jungameise Jan. Auf nach Australien! Ihrem Volk versprechen die beiden, eine Ansichtskarte aus Sydney zu schreiben. Es beginnt eine Reise voller Gefahren und skurriler Abenteuer.
Sprecher:Thomas Brandner
Rolf Castell
Hans Clarin
Alfred Pongratz
August Riehl
Josefa Samson
Erstsendung: 13.02.2000
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,5817 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  (19.12.2018)  (20.12.2018)  (21.12.2018)  (22.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544943945
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.571.821
Top