• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.175 Einträge, sowie 1.665 Audiopool-Links und 421 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 862 (862/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
Treffer 1 von insgesamt 92
Kriterien: Sprecher entspricht 'David Nathan' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: 60 Minuten - die Echtzeitfolge
Offenbarung 23 (Folge 38)
Autor: Lars Peter Lueg
produziert in: 2010
produziert von: R&B Company
Laufzeit: 76 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Die drei Bs erhalten einen neuen Auftrag durch Schwester Augusta. Bei einer Feier am Flughafen Tempelhof sollen die Zuschauer mit Leukämie infiziert werden, um ein Gesetzt durchzubringen, dass dafür sorgt, dass Nabelschnurblut aller Säuglinge aufbewahrt werden muss. Dahinter steckt die Loge aus Gesundes Toxin, die mittels dieser frischen Stammzellen die Reinheit ihres Blutes wieder herstellen will.
Sprecher:Anna Carlsson (Faith van Helsing)
Lutz Riedel (Dracula)
Marion von Stengel (Vanessa Fox)
Klaus-Dieter Klebsch (Adam)
Victoria Sturm (Alraune)
Tanja Geke (Delia Richards)
Helmut Gauß (Doktor Warren)
Robert Missler (Dragan Semjon Lyssakowitsch)
Marios Clarén (Ben Chaney)
Karen Schulz-Vobach (Cathlen)
Barbara Stoll (Erzählerin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 92
Titel: 9-11
Offenbarung 23 (Folge 29)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2012
produziert von: Highscore Music
Laufzeit: 59 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Die Anschläge auf das aus insgesamt sieben Gebäuden bestehende New Yorker World-Trade-Center haben die Welt verändert. Zwei Türme stürzen ein. Vier Flugzeuge sollen an diesem verhängnisvollen Tag insgesamt zum Absturz gebracht wurden sein. Doch - was war es wirklich, das die Welt mit so dramatischen Bildern für immer erschütterte? Ein Terroranschlag? Eine fatale Inszenierung? Der Hacker T-Rex kommt einer schier unfassbaren Intrige auf die Spur, von deren Folgen sein verstorbener Hacker-Kollege Tron gesagt haben soll, dass man einst vielleicht froh sein werde, wenn stattdessen "nur zwei Türme" einstürzten. War möglicherweise sehr viel Grausameres geplant, als die Vernichtung eines Gebäudekomplexes? Sind die eigentlichen Pläne vielleicht immer noch am Gären?
Sprecher:Xavier Naidoo (Intro)
Helmut Krauss (Erzähler/Nat Mickler)
Jaron Löwenberg (Tron/Boris F.)
Xavier Naidoo (Tupac Amaru Shakur)
Alexander Turrek (Georg Brand alias T-Rex)
Peter Flechtner (Kim Schmittke)
Marie Bierstedt (Tatjana Junk alias Nolo)
Till Hagen (Ian G.)
Arianne Borbach (Margo)
Michael Pan (Miles Davison)
Jens Riewa (Nachrichtensprecherin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 92
Titel: Angst!
Offenbarung 23 (Folge 19)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2009
produziert von: R&B Company
Laufzeit: 75 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Es beginnt mit einer kleinen Chipkarte, die jeder von uns besitzt. Die Krankenkassenkarte. Erster Schritt zur elektronischen Patientenakte. Doch was ist noch möglich? Ist dies ein erster Schritt zum gläsernen Menschen? Oder zu mehr? Dieser Frage muss auch Georg Brand nachgehen, als er nach einem Treppensturz ins Krankenhaus eingeliefert wird. Dort trifft er auf den Punker Leo, den er erst in seinem letzten Abenteuer kennen gelernt hat. Zusammen kommen die beiden einer schier unglaublichen Verschwörung auf die Spur. Kann eine kleine Chipkarte wirklich so viel anrichten?
Sprecher:Nana Spier (Faith van Helsing)
Lutz Riedel (Dracula)
Marion von Stengel (Vanessa Fox)
Klaus-Dieter Klebsch (Adam)
Victoria Sturm (Alraune)
Barbara Stoll (Erzählerin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 92
Titel: Asmodis Knochenkirche
Faith van Helsing (Folge 45)
Autor: Simeon Hrissomallis
produziert in: 1994
produziert von: SR; SWF
Laufzeit: 2 Minuten
Genre: Horror
Regie: Simeon Hrissomallis
Inhalt: Die Kapelle der Kirche war ausnahmslos mit Knochen verkleidet. Menschenknochen…! Vom Altar bis zum Kerzenständer wurden Zehntausende menschlicher Knochen verbaut und geformt und gaben dem Gotteshaus ein morbides und unheimliches Aussehen… Hier sollte ich also auf ihn treffen. Bisher hatte er sich im Hintergrund gehalten. Doch dann begegneten wir uns in seiner Knochenkirche.
Asmodis dürstete nach Rache! Unser Todeskampf begann und die Chancen zu überleben waren nie geringer gewesen…!
Sprecher:Siemen Rühaak (Vater)
Sascha Hissler (Marc, Sohn)
Erstsendung: 11.07.2014
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 92
Titel: Ausgespäht und ausgetrickst
Offenbarung 23 (Folge 24)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2011
produziert von: R&B Company
Laufzeit: 58 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Kann das sein - eine Leuchtreklame irgendwo an einer Hauswand, die plötzlich mit einem »redet«? Dem Berliner Studenten Georg Brand passiert genau das. Und es scheint, dass der tote Hacker Tron über diese Werbetafel mit ihm in Kontakt zu treten versucht. Oder wer treibt da sein makabres Spiel - und nutzt dafür die Informationstechnologie einer ganzen Stadt?
Sprecher:Anna Carlsson (Faith van Helsing)
Lutz Riedel (Dracula)
Marion von Stengel (Vanessa Fox)
Klaus-Dieter Klebsch (Adam)
Victoria Sturm (Alraune)
Tanja Geke (Delia Richards)
Helmut Gauß (Doktor Warren)
Robert Missler (Dragan Semjon Lyssakowitsch)
Marios Clarén (Ben Chaney)
Karen Schulz-Vobach (Cathlen)
Barbara Stoll (Erzählerin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 92
Titel: Carmilla, der Vampir
Gruselkabinett (Titania) (Folge 1)
Autor: Joseph Sheridan le Fanu
produziert in: 2004
produziert von: Lübbe Audio
Laufzeit: 65 Minuten
Genre: Unterhaltung
Regie: Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Komponist: Simon Bertling
Inhalt: J.S. LeFanus Vampirnovelle gilt als der wichtigste Vorläufer von Bram Stokers "Dracula"

1868 in einer einsamen Gegend der Steiermark. Vor dem Schloss eines pensionierten Generals verunglückt eine Kutsche. Wirklich nur ein Unfall...? Die mysteriöse Insassin ist gezwungen, ihre junge Tochter in der Obhut der Schlossbewohner zurückzulassen. Die ätherisch schöne Carmilla übt auf alle, aber besonders auf Laura, die gleichaltrige Tochter des Generals, eine starke Faszination aus. Ein undefinierberar Zauber umgibt das Mädchen.

Noch ahnt niemand, dass Carmilla ein dunkles Geheimnis hütet.

Atmosphärisches Hörspiel, besetzt mit Top-bekannten Synchron-Stimmen, untermalt mit orchestraler Musik.
Sprecher:Ulrich Pleitgen (Edgar Allan Poe)
Iris Berben (Leonie Goron)
Manfred Lehmann (Auguste Dupin)
Luise Lunow (Mme L'Espanaye)
Till Hagen (Doktor)
Mark Oliver Bögel (Hafenmeister)
Edelgard Hansen (Vermieterin)
Daten zu Joseph Sheridan le Fanu:vollständiger Name: Joseph Thomas Sheridan Le Fanu
geboren: 28.08.1814
gestorben: 10.02.1873
Vita: Joseph Thomas Sheridan Le Fanu (* 28. August 1814 in Dublin; † 10. Februar 1873 ebd.) war ein irischer Schriftsteller und gehört zu den bekanntesten Autoren klassischer Gruselgeschichten.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 05.07.2004
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 92
Titel: Dämonische Leidenschaft
Faith van Helsing (Folge 5)
Autor: Simeon Hrissomallis
produziert in: 1974
produziert von: ORF-W
Laufzeit: 30 Minuten
Genre: Horror
Regie: Simeon Hrissomallis
Inhalt: Es war schrecklich! Überall Blut!
An den Wänden, auf dem Boden, an der Decke – im Waschbecken!
Im Badezimmer lag die entsetzlich zugerichtete Leiche einer Frau. Das Gesicht der Toten - nur mehr eine blutverschmierte Fratze.
Mir wurde übel! Ich spürte, wie mein Mageninhalt versuchte, die Speiseröhre hoch zu kriechen. Angewidert verließ ich diesen Ort...
Doch das Grauen erwartete mich bereits…!
Sprecher:Michael Toost (Erzähler)
Guido Wieland (Alter Mann)
Erstsendung: 14.11.2005
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 92
Titel: Das Bernsteinzimmer
Offenbarung 23 (Folge 14)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2012
produziert von: R&B Company
Laufzeit: 71 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Es gilt als das achte Weltwunder, das Bernsteinzimmer, das einst im Jahre 1716 vom preußischen König Friedrich Wilhelm I. an den russischen Zaren Peter den Großen verschenkt wurde. In den Wirren des Zweiten Weltkrieges verschwand es - seitdem läuft eine abenteuerliche und groteske Schatzsuche nach dem wertvollen Kunstwerk. Was steckt wirklich hinter dem Mythos der legendären "Brennsteine" der Alten?
Sprecher:Tanja Geke (Delia Richards)
Helmut Gauß (Doktor Warren)
Barbara Stoll (Erzählerin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 9 von insgesamt 92
Titel: Das Erwachen der Finsternis
Faith van Helsing (Folge 49)
Autor: N. N.
produziert in: 2010
produziert von: SRF
Laufzeit: 11 Minuten
Genre: Horror
Inhalt: Wir blickten schockiert auf die Bildschirme… Das Bild wurde gestört, ein neues Bild… das nicht zum Sender gehörte, erschien. Es wurde ein Satz eingeblendet:

EIN NEUES ZEITALTER BEGINNT

Dieser Satz wurde nun in verschiedenen Sprachen gezeigt. Auf Deutsch, Englisch, Griechisch, Arabisch, Türkisch, Französisch… einfach International… Dann verschwand die Schrift und die Bilder der Zerstörung wurden gezeigt… Das zerstörte Weiße Haus, das zerstörte Pantheon, Mekka, Rom… Mein Gott… wie schrecklich… Wer war nur dafür verantwortlich…? Und dann… wurde die Silhouette eines großgewachsenen Mannes gezeigt… Man konnte nicht sehr viel erkennen, sein Gesicht lag im Schatten…
Das Erwachen der Finsternis hatte begonnen!
Erstsendung: 11.12.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 10 von insgesamt 92
Titel: Das Feuer von Asshurbanipal
Gruselkabinett (Titania) (Folge 77)
Autor: Robert E. Howard
produziert in: 1971
produziert von: NDR
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Steve Clarney, ein unerschrockener amerikanischer Schatzjäger, durchforstet mit seinem Weggefährten Yar Ali im Jahr 1928 die Weiten der arabischen Halbinsel, um endlich eines sagenumwobenen Edelsteins habhaft zu werden, der als „Das Feuer von Asshurbanipal“ bekannt ist. Doch wo befindet sich die auch im Necronomicon des Arabers Abdul Alhazred erwähnte vergessene Stadt, die manche die „Stadt der Teufel“ nennen und in der der größte Rubin der Welt angeblich zu finden sein soll...?
Sprecher:Karin Buchali (Sarah)
Gerd Baltus (Michael)
Gerda Schöneich (Mrs. Baker)
Günter König (1. Immobilienhändler)
Horst Michael Neutze (2. Immobilienhändler)
Fritz Lichtenhahn (3. Immobilienhändler)
Joachim Wolff (Auktionator)
Ursela Monn (Flüsterstimme)
Ursula Vogel (Flüsterstimme)
Gert Haucke (Flüsterstimme)
Peter Kirchberger (Flüsterstimme)
Daten zu Robert E. Howard:vollständiger Name: Robert Ervin Howard
geboren: 22.01.1906
gestorben: 11.06.1936
Vita: Robert Ervin Howard, (* 22. Januar 1906 in Peaster, Texas; † 11. Juni 1936 in Cross Plains, Texas) war ein US-amerikanischer Autor von Fantasy-, Abenteuer- und Horrorgeschichten sowie mehrerer Westernromane. Er gilt als prominenter Vertreter der Low Fantasy.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 17.05.2013
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 11 von insgesamt 92
Titel: Das Handy-Komplott
Offenbarung 23 (Folge 5)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2012
produziert von: Highscore Music
Laufzeit: 59 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Das Handy-Komplott: Der Student Georg Brand bekommt das verschollene Handy von Hacker-Legende Tron in die Hände. Er entdeckt eigenwillige Umbauten, für die sich auch dubiose Firmen interessieren und mit denen ein Handy auf einmal mehr wird als nur ein mobiles Telefon. Was Georg aber noch nicht ahnt: aufgrund dieses Wissens wird auf Trons Freundin Nolo ein Mordanschlag verübt
Sprecher:Xavier Naidoo (Intro)
Helmut Krauss (Erzähler/Nat Mickler)
Jaron Löwenberg (Tron/Boris F.)
Xavier Naidoo (Tupac Amaru Shakur)
Alexander Turrek (Georg Brand alias T-Rex)
Peter Flechtner (Kim Schmittke)
Marie Bierstedt (Tatjana Junk alias Nolo)
Till Hagen (Ian G.)
Arianne Borbach (Margo)
Michael Pan (Miles Davison)
Jens Riewa (Nachrichtensprecherin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 12 von insgesamt 92
Titel: Das Kind
Autor: Sebastian Fitzek
produziert in: 2013
produziert von: WDR
Laufzeit: 52 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Johanna Steiner
Inhalt: Strafverteidiger Robert Stern staunt nicht schlecht, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Erstaunen wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Simon berichtet nicht nur von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch...

Ungekürzt, mehr als 30 Sprecher, eigens komponierte Musik und original Berliner Atmosphäre: Das Hörspiel zum Thriller-Bestseller "Das Kind" setzt neue Maßstäbe! Der Roman von Sebastian Fitzek wurde von der preisgekrönten Autorin und Hörspiel-Regisseurin Johanna Steiner komplett als Hörspiel adaptiert und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge-Team im eigenen Studio in Berlin Kreuzberg vertont. Eine einzigartige Riege an Top-Sprechern, darunter David Nathan, Sascha Rotermund, Tanja Geke, Tilo Schmitz, Erich Räuker, Oliver Siebeck und Nana Spier, lieh den Romanfiguren die Stimme. Und auch Simon Jäger, der bereits das Hörbuch zu "Das Kind" und vielen weiteren Fitzek-Klassikern eingelesen hat, ist als Erzähler wieder mit von der Partie. Hinzu kommen ein für das Hörspiel komponierter Soundtrack von Dirk Wilhelm sowie eigens erstellte atmosphärische Soundkulissen für das besondere "Berliner Flair". Herausgekommen ist ein hochspannendes, über 7-stündiges Hörerlebnis, das an Detailtreue und emotionaler Intensität seines Gleichen sucht.
Sprecher:Effi Rabsilber (Janina Kalex)
Horst Kotterba (Sander)
Arved Birnbaum (Rüsen)
Michael Chadim (Svoboda)
Yung Ngo (Tung)
Albert Kitzl (Spidla)
Jörg Malchow (Andi)
Marek Zedek (Václav)
Daten zu Sebastian Fitzek:vollständiger Name: Sebastian David Fitzek
geboren: 13.10.1971
Vita: Sebastian David Fitzek (* 13. Oktober 1971 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Seine Gesamtauflage liegt bei rund 20 Millionen verkauften Büchern weltweit, davon knapp 8 Millionen alleine in Deutschland.[1] Damit ist er einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Derzeit steht er bei Droemer Knaur und Lübbe unter Vertrag.
Hompepage o.ä.: http://www.sebastianfitzek.de/

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 08.10.2012
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 13 von insgesamt 92
Titel: Das Schloss des weißen Lindwurms
Gruselkabinett (Titania) (Folge 35)
Autor: Bram Stoker
produziert in: 2008
produziert von: Europa
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: England 1860

Der junge Australier Adam Salton folgt der Einladung seines einzigen noch lebenden Verwandten nach Lesser Hill. Richard Salton hofft, dass sein Großneffe dort eines Tages sein Erbe antreten wird. Der Familiensitz liegt in einer äußerst geschichtsträchtigen Gegend, der es nicht an exzentrischen Bewohnern mangelt. Eine von ihnen ist die faszinierende Lady Arabella March, die Herrin eines auf einer Halbinsel gelegenen Schlosses…
Daten zu Bram Stoker:geboren: 08.11.1847
gestorben: 20.04.1912
Vita: Abraham „Bram“ Stoker (* 8. November 1847 in Marino Crescent in Clontarf bei Dublin; † 20. April 1912 in London) war ein irischer Schriftsteller. Er wurde hauptsächlich durch seinen Roman Dracula bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.bramstoker.org/
Erstsendung: 09.04.2009
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 14 von insgesamt 92
Titel: Das Wissen der Menschheit
Offenbarung 23 (Folge 13)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2007
produziert von: Lübbe Audio
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Die Melodie eines Dudelsackpfeifers wurde sie tatsächlich von Tron in einer Datei verewigt? Und wozu ist diese Melodie eigentlich bestimmt? Die Spur führt nach Schottland zur berühmten Rosslyn-Kapelle, der alten Kirche der Tempelritter, welche die Familie Saint Clair einst mitten in die schottische Hochebene gebaut hat. Doch welche Offenbarungen und Gefahren warten hier auf den Studenten Georg Brand, der nur das Rätsel um Trons Tod lösen will?
Sprecher:Friedrich Schoenfelder (Intro)
Helmut Krauss (Erzähler/Nat Mickler)
Benjmain Völz (Tron/Boris F.)
Torsten Michaelis (Tupac Amaru Shakur)
David Nathan (Georg Brand alias T-Rex)
Dietmar Wunder (Kim Schmittke)
Marie Bierstedt (Tatjana Junk alias Nolo)
Till Hagen (Ian G.)
Arianne Borbach (Margo)
Lutz Makensy (Saint Clair)
Detlef Bierstedt (Kai Sickmann)
Lutz Riedel (Wim Banner)
Michael Pan (Miles Davison)
Björn Schalla (G.A. Solnzekov)
Dagmar Berghoff (Nachrichtensprecherin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 15 von insgesamt 92
Titel: Der adlige Junggeselle
Sherlock Holmes (Titania) (Folge 20)
Autor: Arthur Conan Doyle
produziert in: 1932
produziert von: MIRAG
Laufzeit: 21 Minuten
Genre: Krimi; Historisch
Regie: Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Komponist: Edmund Nick
Inhalt: Lord Robert Saint Simon, ein umschwärmter Junggeselle der feinen englischen Gesellschaft, hat am Tag seiner Hochzeit Schlimmes erleben müssen und wendet sich Hilfe suchend an Sherlock Holmes.
Sprecher:Der Mann: Harry Langewisch
Die Frau: Edit Hoffmann
männliche Stimme 1: Waldemar Jacobi
männliche Stimme 2: Joachim Steinmetz
männliche Stimme 3: Carl Zimmermann
weibliche Stimme 1: Trude Spalke
weibliche Stimme 2: Charlotte Friedrich
weibliche Stimme 3: Lotte Gruner
Geräuschstudio der Mary-Wigman-Schule Dresden
Daten zu Arthur Conan Doyle:geboren: 22.05.1859
gestorben: 07.07.1930
Vita: Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 10.09.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 16 von insgesamt 92
Titel: Der fliegende Holländer
Gruselkabinett (Titania) (Folge 22)
Autor: Heinrich Heine
produziert in: 2015
produziert von: DKultur
Laufzeit: 46 Minuten
Genre: Horror
Bearbeitung: Marc Gruppe
Inhalt: Mit einer Hörspielversion des fliegenden Holländers findet nun auch der Themenkreis rund um die Geister auf hoher See Einlass in das Gruselkabinett. Schauriges Seemannsgarn vom Feinsten – nach Motiven von Heinrich Heine und einer wahren Begebenheit.

Bis in alle Ewigkeit verflucht, muss das Geisterschiff des fliegenden Holländers die Weltmeere auf der Suche nach der ersehnten Erlösung der Mannschaft durchstreifen. Unheil droht demjenigen, der dem rotglühenden Dreimaster in stürmischer Nacht begegnet. Verderben hingegen wird dem zuteil, der sich mit dem verfluchten Kapitän des Seglers einlässt …
Daten zu Heinrich Heine:geboren: 13.12.1797
gestorben: 17.02.1856
Vita: Christian Johann Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg; † 17. Februar 1856 in Paris) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heine gilt als „letzter Dichter der Romantik“ und zugleich als deren Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Literatur eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Die Werke kaum eines anderen Dichters deutscher Sprache wurden bis heute so häufig übersetzt und vertont. Als kritischer, politisch engagierter Journalist, Essayist, Satiriker und Polemiker war Heine ebenso bewundert wie gefürchtet. Wegen seiner jüdischen Herkunft und seiner politischen Haltung wurde er von Antisemiten und Nationalisten über seinen Tod hinaus angefeindet. Die Außenseiterrolle prägte sein Leben, sein Werk und dessen Rezeptionsgeschichte.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 09.11.2007
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 17 von insgesamt 92
Titel: Der Flucht des Tutanchamun
Offenbarung 23 (Folge 22)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2008
produziert von: Lübbe Audio
Laufzeit: 72 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Im Jahr 1922 entdeckt der Ägyptologe Howard Carter im berühmten Tal der Könige das fast unversehrte Grab von Pharao Tutanchamun. Doch mit Öffnen der Grabkammer scheint sich ein Fluch zu erfüllen, der jeden trifft, der die Ruhe des jugendlichen Pharaos stört. 33 Jahrhunderte nachdem der Fluch ausgesprochen wurde, entdeckt der Berliner Student und Hacker Georg Brand, warum Howard Carter sich so sicher sein konnte, das Grab von Tutanchamun garantiert zu finden. Und wessen Ruhe er dabei tatsächlich störte.
Sprecher:Friedrich Schoenfelder (Intro)
Helmut Krauss (Erzähler/Nat Mickler)
Benjmain Völz (Tron/Boris F.)
Torsten Michaelis (Tupac Amaru Shakur)
David Nathan (Georg Brand alias T-Rex)
Dietmar Wunder (Kim Schmittke)
Marie Bierstedt (Tatjana Junk alias Nolo)
Till Hagen (Ian G.)
Arianne Borbach (Margo)
Lutz Makensy (Saint Clair)
Detlef Bierstedt (Kai Sickmann)
Lutz Riedel (Wim Banner)
Michael Pan (Miles Davison)
Björn Schalla (G.A. Solnzekov)
Dagmar Berghoff (Nachrichtensprecherin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 18 von insgesamt 92
Titel: Der Folterknecht - Teil 1 - Die Nacht von Nancy
Dorian Hunter (Universal) (Folge 10)
Autor: Marco Göllner
produziert von: Tonstudio Braun
Genre: Horror
Regie: Marco Göllner
Bearbeitung: Marco Göllner
Inhalt: Seit Monaten wird Dorian Hunter von Albträumen verfolgt, in denen ihm ein geheimnisvoller französischer Baron aus dem 15. Jahrhundert begegnet. Eines Tages fällt Dorian das Tagebuch des Nicolas de Conde in die Hände. Der Baron hat also wirklich gelebt! Dorian beginnt zu lesen - und das Schicksal nimmt seinen Lauf...
Daten zu Marco Göllner:geboren: 19.10.1971
Vita: Marco Göllner, geboren 1971, wurde nach freier Mitarbeit beim Lokalfunk NRW und einem Studium der Sozialarbeit in Bielefeld Leiter des Universitätsprojekts "Hertz 87.9-Campusradio für Bielefeld"; er ist Autor, Sprecher und Regisseur von Hörspielen. "Öffne die Tür" ist Bestandteil seiner Diplomarbeit.
Hompepage o.ä.: http://www.marcogoellner.de/
Erstsendung: 21.05.2010
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 19 von insgesamt 92
Titel: Der Folterknecht - Teil 2 - Hexenhammer
Dorian Hunter (Universal) (Folge 10)
Autor: Marco Göllner
produziert von: Tonstudio Braun
Genre: Horror
Regie: Marco Göllner
Bearbeitung: Marco Göllner
Inhalt: Der Dämonen-Killer Dorian Hunter hat einen Großteil des Tagebuches gelesen, das ihm scheinbar zufällig in seiner Bibliothek in die Hände fiel. Detailgenau schildert der französische Baron Nicolas de Conde darin, wie er im Jahr 1484 seine Seele anvertraute. Doch die Aufzeichnungen enden abrupt und Dorian ahnt, dass ihm nur ein einziger Mensch die Antwort verraten kann ...
Daten zu Marco Göllner:geboren: 19.10.1971
Vita: Marco Göllner, geboren 1971, wurde nach freier Mitarbeit beim Lokalfunk NRW und einem Studium der Sozialarbeit in Bielefeld Leiter des Universitätsprojekts "Hertz 87.9-Campusradio für Bielefeld"; er ist Autor, Sprecher und Regisseur von Hörspielen. "Öffne die Tür" ist Bestandteil seiner Diplomarbeit.
Hompepage o.ä.: http://www.marcogoellner.de/
Erstsendung: 21.05.2010
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 20 von insgesamt 92
Titel: Der Fussball-Gott
Offenbarung 23 (Folge 6)
Autor: Jan Gaspard
produziert in: 2005
produziert von: R&B Company
Laufzeit: 69 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Lars Peter Lueg
Inhalt: Fußball - die schönste Nebensache der Welt. Warum hat sich Hacker Tron auf die Spur eines Ex-Fußballers gemacht, einem Mann, der wie kein zweiter mit dem Volkssport der Deutschen in Verbindung steht? Georg Brand glaubt nicht, dass der tote Hacker-Kaiser sich wirklich für seinen Standesvetter interessiert hat. Und doch entdeckt Georg manche Seltsamkeit in der Geschichte des deutschen Fußballs. Musste Tron etwa deshalb sterben?
Sprecher:Nana Spier (Faith van Helsing)
Dorette Hugo (Shania Francis)
Boris Tessmann (Melvin Masters)
David Nathan (Raven)
Thomas Nero Wolff (Christopher Lane)
Martin Keßler (Nathann Pierce)
Thomas Danneberg (Brandwolf Welf)
Udo Schenk (Hunter)
Claudia Urbschat-Mingues (Valeria)
Uschi Hugo (Rufina)
Helmut Krauss (Direktor Arowic)
Barbara Stoll (Erzählerin)
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 0,6295 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (15.12.2018)  (16.12.2018)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  (19.12.2018)  (20.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544828001
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.570.523
Top