• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.280 Einträge, sowie 1.818 Audiopool-Links und 435 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 1.047 (1.047/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
nächsterTreffer 1 von insgesamt 32
Kriterien: Sprecher entspricht 'Barbara Terpoorten' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: Roger Graf
produziert in: 2017
produziert von: SRF
Laufzeit: 26 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Schubert möchte, dass Maloney den Tod eines Freundes untersucht, der im Fluss ertrunken ist. Sie glaubt nicht an einen Unfall oder Selbstmord, hat aber auch keine Idee, wer Manuel umgebracht haben könnte. Sie ist sich aber sicher, dass sich Manuel am Flussufer mit jemanden getroffen hat.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Tillbert Strahl (Polizist)
Barbara Terpoorten (Jaqueline Spreiter)
Andrej Togni (Heinz Durrer)
Sibilla Semadeni (Anja Schubert)
Tillbert Strahl (Wolfgang Prinz)
Sandra Moser (Ursina Franzen)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 24.09.2017
Datenquelle(n): SRF-Archiv
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)SRF
letzte Bearbeitung: caribou (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 2 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2009
produziert von: SRF
Laufzeit: 25 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys neuer Klientin wurde bei einem Einbruch in ihre Wohnung ein antikes Messer gestohlen, das ursprünglich ihrem Urgrossvater gehört hatte. Maloney findet heraus, dass im Umfeld seiner Klientin im gleichen Zeitraum bei mehreren Personen eingebrochen wurde...
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Martina Schütze (Claudine Tobler)
Barbara Terpoorten-Maurer (Annika Kistler)
Peter Fischli (Renzo Matt)
Christian Samuel Weber (Nik Sträuli)
Marco Biondi (Roger Knöpfli)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 3 von insgesamt 32
Titel:
Autor: Roger Graf
produziert in: 2016
produziert von: SRF
Laufzeit: 20 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys Klientin möchte, dass er den Mord an ihrem Bruder aufklärt. Die Polizei geht davon aus, dass dieser einem Raubmord zum Opfer fiel. Seine Schwester aber glaubt, dass er von seinem besten Freund getötet wurde.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten (Kristina Wegmann)
Sandra Moser (Lea Pulver)
Andrej Togni (David Erstfeld)
Hans Ruchti (Severin Richter)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 20.03.2016
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 4 von insgesamt 32
Titel:

Schreckmümpfeli
Autor: Klaus Enser-Schlag
produziert in: 2014
produziert von: SRF
Laufzeit: 8 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Buschi Luginbühl
Inhalt: oder: Doktorspiele für Mexiko
Sprecher:Christoph Rath (Erzähler)
Barbara Terpoorten Maurer (Clarissa Bacher)
Siegfried Terpoorten (Mike Bacher)
Andrea Gloggner (Dr. Sarah Holtmann)
Daten zu Klaus Enser-Schlag:Hompepage o.ä.: https://klausenser.wixsite.com/website
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 5 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2011
produziert von: SRF
Laufzeit: 24 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys Klient erhält von seinem Bruder seltsame Textmitteilungen, in denen er von einem Burnout berichtet, und dass er sich deswegen eine Auszeit genommen hat. Maloney soll den Aufenthaltsort von Renzo Andermatt ausfindig machen.
Sprecher:Jodoc Seidel (Polizist)
Pilu Lydlow (Jenny Weibel)
Barbara Terpoorten (Patricia Märki)
Christian Samuel Weber (Raffael Andermatt)
Marco Biondi (Meier)
Tillbert Strahl-Schäfer (Achim Bleisink)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 6 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2008
produziert von: SRF
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Buechi hat eine Bruchbude geerbt und fühlt sich jedesmal beobachtet, wenn sie sich darin aufhält.

Maloney soll einige Tage zum Rechten schauen und allfällige Eindringlinge entweder der Polizei melden, oder wegscheuchen. Was sich zuerst wie ein leichter Auftrag anhört, erweist sich schon in der ersten Nacht als gefährliches Abenteuer...
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Julia Glaus (Andrea Buechi)
Barbara Terpoorten-Maurer (Nadja Hurni)
Peter Fischli (Domenik Sauter)
Siegfried Terpoorten (Frank Reimann)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 7 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2008
produziert von: SRF
Laufzeit: 25 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys neuer Klient hat sich ein ausgeklügeltes System zurechtgelegt, um wichtige Dateien auf seinem Computer zu schützen. Als Master Password benutzt er jeweils den rückwärts geschriebenen Titel eines Buches, das er wöchentlich tauscht. Doch dann verschwindet dieses und er kann sich nicht erinnern, welches es war...
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten-Maurer (Charlotte Kreuz)
Martina Schütze (Linda Damacher)
Ueli Beck (Jack Kamber)
Tillbert Strahl-Schäfer (Uwe Horning)
Marco Biondi (Vermieter)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 8 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2013
produziert von: SRF
Laufzeit: 24 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Richter befürchtet, dass das Nachbarshaus von Hausbesetzern in Beschlag genommen wurde, nachdem der vereinsamte Besitzer gestorben ist.

Maloney trifft auf eine junge Frau, die behauptet, legal in dem Haus zu wohnen. Als er sich weiter umsieht und dabei das Haus im Auge behält, hört er plötzlich einen Schuss.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten (Daniela Richter)
Sibilla Semadeni (Clara Meyer)
Peter Fischli (Ueli Wiederkehr)
Philipp Stengele (Adrian Britschgi)
Peter Fischli (Postbote)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 05.05.2013
Datenquelle(n): SRF-Archiv
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)SRF
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 9 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2009
produziert von: SRF
Laufzeit: 26 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Herr Wacker hat vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und einen lukrativen Werbevertrag erhalten, um auch andere langjährige Raucher davon zu überzeugen, von ihrem Laster zu lassen. Doch Wacker ist rückfällig geworden und wird erpresst...
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Sibilla Semadeni (Nelly Furgler)
Barbara Terpoorten (Zora Degen)
Andrej Togni (Georg Wacker)
Tillbert Strahl-Schäfer (Julian Keller)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 10 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2008
produziert von: SRF
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Herr Mopp wird verdächtigt, etwas mit dem Verschwinden von Herrn Werfel, der seit Tagen vermisst wird, zu tun zu haben. Eine Ortung des Mobiltelefons führt die Polizei auf das Grundstück von Maloneys neuem Klienten, der beteuert, unschuldig zu sein...
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten-Maurer (Carla Werfel)
Sibilla Semadeni (Bea Kastner)
Peter Fischli (Richard Mopp)
Christian Weber (Guido Steinfels)
Marco Biondi (Nico Werfel / Computerstimme)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 11 von insgesamt 32
Titel:
Autor: Roger Graf
produziert in: 2013
produziert von: SRF
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys Klient macht sich Sorgen um seinen Sohn Martin, der unauffindbar ist. Selbst am Todestag seiner Mutter, an dem er jeweils mit seinem Sohn zu Abend ass, meldet er sich nicht. Maloney findet rasch Indizien, die auf ein Doppelleben hindeuten.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten (Sabine Trotta)
Sibilla Semadeni (Lisbeth Rickenbach)
Peter Fischli (Stefan Hungerbühler)
Philipp Stengele (Daniel Fleischli)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 16.06.2013
Datenquelle(n): SRF-Archiv
SRF-Archiv
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)SRF
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 12 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2008
produziert von: SRF
Laufzeit: 25 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Herr Ziller erholt sich von einem Schlaganfall und bittet Maloney für ihn einen Koffer zu holen, den er bei Wintereinbruch in den Bergen verloren hatte. In der Höhe versucht sich Maloney mit einem Navigationssystem zurecht zu finden.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten-Maurer (Veronika Deck)
Peter Fischli (Heinz Ziller)
Julia Glaus (Cornelia Richter)
Siegfried Terpoorten (Andrew Hicks / Hausbesitzer)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: caribou (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 13 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2012
produziert von: SRF
Laufzeit: 25 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Maloneys Klient möchte, dass einem Betrüger das Handwerk gelegt wird. Dieser hat seinem schwerkranken Vater eine Lampe mit angeblich heilender Wirkung verkauft, die sich aber als handelsübliche Lichtquelle herausstellte.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Päivi Stalder (Aurelia Otto)
Barbara Terpoorten (Nora Kellenberg)
Christian Samuel Weber (Bernard Schwitzgibel)
Peter Fischli (Jakob Würgler)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 01.07.2012
Datenquelle(n): SRF-Archiv
SRF-Archiv
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)SRF
letzte Bearbeitung: caribou (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 14 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2017
produziert von: SRF
Laufzeit: 26 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Natter ist besorgt, weil sie nachts gesehen hat, wie jemand auf den Dächern der Wohnsiedlung in der sie lebt, herumkraxelt. Sie möchte, dass Maloney die Person zur Rede stellt. Tatsächlich entdeckt dieser mitten in der Nacht einen Mann auf dem Dach.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Tillbert Strahl (Achim Bleisink)
Barbara Terpoorten (Polizistin)
Barbara Terpoorten (Verena Natter)
Andrej Togni (Polizist)
Andrej Togni (Renzo Camenzind)
Sibilla Semadeni (Carla Bucherer)
Sandra Moser (Sophie Klammer)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 23.07.2017
Datenquelle(n): SRF-Archiv
YaGru
Audiopool-Angebot: (*)SRF
letzte Bearbeitung: caribou (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 15 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2015
produziert von: SRF
Laufzeit: 20 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Probst glaubt, dass ihr Mann sie jeweils am Mittwochabend betrügt. Angeblich trifft er sich mit anderen Männern im sogenannten Mittwochsclub. Als Maloney den Club in einem Industriegebiet aufsucht, stösst er auf zwei Männer mit einem seltsamen Hobby. Doch Jonas Probst bleibt unauffindbar.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten (Sandra Probst)
Pilu Lydlow (Caroline Clavadetscher)
Peter Fischli (Ingnaz Clavadetscher)
Hans Ruchti (Reto Jucker)
Hans Ruchti (Jonas Probst)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 18.01.2015
Datenquelle(n):
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 16 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2012
produziert von: SRF
Laufzeit: 25 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Maloneys Klientin befürchtet, dass ihr Freund nach einem Konzertbesuch entführt worden ist. Sie ortet seinen Wagen mitten in Grünwil. Maloney findet heraus, dass er dort bereits am frühen Morgen stand.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Pilu Lydlow (Gabriela Stoll)
Barbara Terpoorten (Katarina Richter)
Christian Samuel Weber (Harry Fiechter)
Tillbert Strahl-Schäfer (Stefan Tesche)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 17 von insgesamt 32
Titel:
Autor: Roger Graf
produziert in: 2015
produziert von: SRF
Laufzeit: 20 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Maloneys Klient war mit Carlo Gottardi befreundet. Der greise Uhrmacher ist bei einem Raubüberfall getötet worden. Als Maloney eine Zeugin des Überfalls befragt, stösst er auf Ungereimtheiten und auf ein Phantombild, das einen bekannten Schauspieler zeigt.
Sprecher:Michael Schacht als Philip Maloney
Jodoc Seidel als Polizist
Barbara Terpoorten als Laura Pfund
Barbara Terpoorten als Sofia Pfund
Pilu Lydlow als Sarah Ballmann
Peter Fischli als Kuno Wipfli
Hans Ruchti als Francesco Gottardi
Peter Schneider als Erzähler
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 08.03.2015
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 18 von insgesamt 32
Titel:
Autor: Roger Graf
produziert in: 2016
produziert von: SRF
Laufzeit: 20 Minuten
Genre: Krimi
Inhalt: Herr Oehler ist Verwalter einer Grossüberbauung. Zwei Mieter beschwerten sich bei ihm, dass jemand in ihre Wohnung eingedrungen sei. Es wurde nichts gestohlen, aber die Vorfälle bringen Oehler in Bedrängnis.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Barbara Terpoorten (Anita Jenins)
Sandra Moser (Tanja Tischler)
Sandra Moser (Hanna Frech)
Andrej Togni (David Erstfeld)
Hans Ruchti (Florian Oehler)
Hans Ruchti (Oliver Frech)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
Erstsendung: 17.04.2016
Datenquelle(n): YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 19 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2001
produziert von: SRF
Laufzeit: 21 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Die Familie Fuhrer entdeckt im Vorgarten ihres Hauses einen Schneemann. Herr Fuhrer wird bei dem Anblick kreidebleich und Frau Fuhrer erinnert sich an einen Freund, der vor einem Jahr ebenfalls einen Schneemann im Garten vorfand, und Tage später von einem Auto überfahren wurde.
Sprecher:Michael Schacht (Philip Maloney)
Jodoc Seidel (Polizist)
Fabienne Hadorn (Anita Fuhrer)
Barbara Terpoorten (Jeannette Gut)
Heinz Margot (Roman Blass)
Heinz Margot (Hans Fuhrer)
Peter Fischli (Noldi Bucher)
Peter Schneider (Erzähler)
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger Treffer 20 von insgesamt 32
Titel:

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney
Autor: Roger Graf
produziert in: 2010
produziert von: SRF
Genre: Krimi
Regie: Roger Graf
Inhalt: Frau Rieter glaubt, dass ihr mehrere Personen auf dem Weg zur Arbeit folgen. Maloney befürchtet zuerst, dass seine Klientin an Wahnvorstellungen leidet, doch als er ihr am nächsten Morgen zur Bushaltestelle folgt, stellt er rasch fest, dass sie tatsächlich beobachtet wird. Maloney stellt den Mann zur Rede und erfährt, dass dieser im Auftrag eines Wissenschaftlers seine Klientin beobachtet.
Sprecher:
offen
Philip Maloney: Michael Schacht
Polizist: Jodoc Seidel
Sonja Rieter: Barbara Terpoorten-Maurer
Katrin Brand: Sibilla Semadeni
Beat Madörin / Martin Lichter: Andrej Togni
Nils Kracht: Tillbert Strahl-Schäfer
Erzähler: Peter Schneider
Daten zu Roger Graf:geboren: 27.11.1958
Vita: Roger Graf (* 27. November 1958 in Zürich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor für das Kriminalhörspiel Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney bekannt.
Hompepage o.ä.: http://www.rogergraf.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 1,1058 Microsekunden.
(*) Die angebotenen Links zu Audiopools und/oder Mediatheken erfolgen als Empfehlung. Wir haben die Links nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und können nicht garantieren, dass die Links zum Zeitpunkt des Abrufes noch verfügbar sind. Auch können wir für die Inhalte der verlinkten Webseiten keine Haftung übernehmen.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (22.04.2019)  (23.04.2019)  (24.04.2019)  (25.04.2019)  (26.04.2019)  (27.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1555799010
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.719.225
Top