• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.158 Einträge, sowie 1.660 Audiopool-Links und 422 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 931 (931/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Titel entspricht 'Heiße Stühle'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Heiße Stühle
Autor: Bernd Storz
produziert in: 1998
produziert von: SWR
Laufzeit: 46 Minuten
Genre: schwäbisches Mundarthörspiel
Regie: Karin Fischer
Inhalt: Die herzensgute Sonnenwirtin Marta Allgaier ist im hohen Alter von 89 Jahre gestorben. Es heißt, sie habe ihr ganzes Vermögen einer Stiftung vermacht, aber ihre Lieblingsenkelin Sibylle, Designstudentin, kann nicht glauben, daß sie nur eine Wanduhr und einen Stuhl geerbt haben soll. Mit allerlei Gaunereien macht sie sich auf die Suche nach einem vielleicht im Nachlaß versteckten Schatz. Ihre Gegenspieler bei der Jagd nach dem Geld der Großmutter sind ihr Bruder Wolfgang und ihre Mutter Irene.
Sprecher:Ulrike Tscharre
Carla Trippel
Udo Zepezauer
Felix Theissen
Franz Xaver Ott
Ida Ott
Michael Langer
Martin Schleker
Daten zu Bernd Storz:geboren: 1951
Vita: Bernd Storz, geboren 1951 in Ravensburg, lebt als Autor und Dozent in Reutlingen. Er schreibt u.a. Drehbücher für Fernsehserien und Spielfilme, Hörspiele und Essays zur zeitgenössischen Kunst. Im Wartberg Verlag hat er seine Mara Zielinski-Romane veröffentlicht. Als Dozent unterrichtet er beim Drehbuchcamp der Medienakademie von ARD und ZDF.
Erstsendung: 07.06.1998
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,2493 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (13.12.2018)  (14.12.2018)  (15.12.2018)  (16.12.2018)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544640852
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.568.393
Top