• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.219 Einträge, sowie 1.677 Audiopool-Links und 469 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 944 (915/29)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Titel entspricht 'Gedankenraum'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Gedankenraum
Autor: Jiri Ort
produziert in: 1989
produziert von: SDR
Laufzeit: 52 Minuten
Genre: Science Fiction
Regie: Andreas Weber-Schäfer
Bearbeitung: Andreas Weber-Schäfer
Inhalt: Im 21. Jahrhundert gelingt eine bahnbrechende Entdeckung: Der Nachweis der Existenz des Gedankenraumes. Das Gehirn steht mit ihm in einer stetigen Wechselwirkung. Im Laufe der Erforschung stellt sich heraus, daß Außerirdische sich den "GR" mit der Menschheit teilen. Ein alarmierender Anstieg der Denkleistung jener geheimnisvollen extraterrestrischen Intelligenz und die damit zunehmende Belegung des Gedankenraumes bedeutet, daß die Menschheit bald nicht mehr denken kann. Das wäre ihr Untergang. - Gibt es Rettung?
Sprecher:Karin Anselm (Larisa)
Walter Renneisen (Alban Spasskij)
Klaus Herm (Bergson)
Peter Fricke (Davis)
Manfred Georg Herrmann (Schöfels)
Marianne Mosa (Moderatorin)
Harald Heinz (Fluchthelfer)
ergänzender Hinweis: Dieses Hörspiel bildet gemeinsam mit "Die vergangene Zukunft" (= Teil 2; SDR, 1990) und "Die Welt im Schatten" (= Teil 3; SDR, 1991) eine Hörspieltrilogie.
Daten zu Jiri Ort:Vita: Jiri Ort, geboren 1946 in Brünn, Tschechien, Absolvent der Technischen Universität in Wien, arbeitet für verschiedene Rundfunkanstalten. Er hat zahlreiche Science-Fiction-Hörspiele geschrieben. Der WDR produzierte zuletzt von ihm "Der Chip-Souffleur" (2001). Darüber hinaus ist Jiri Ort ausgewiesener Janácek-Kenner. 2004 hat er eine Janácek-Biographie veröffentlicht unter dem Titel "Der späte Wilde". Aus Anlass von Janáceks 150. Geburtstages gestaltete WDR 3 einen Janácek-Schwerpunkt.
Erstsendung: 18.09.1989
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,2508 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (20.12.2018)  (21.12.2018)  (22.12.2018)  (23.12.2018)  (24.12.2018)  (25.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1545174591
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.575.328
Top