• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.158 Einträge, sowie 1.660 Audiopool-Links und 422 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 901 (901/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Titel entspricht 'Chez Fatso'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Chez Fatso
Autor: Michael Zabel
produziert in: 1972
produziert von: SR
Laufzeit: 46 Minuten
Regie: Heiner Schmidt
Komponist: Fritz Maldener
Inhalt: "Es war damals. und in Paris, als FATSO das Idol einer ganzen Menge Leute war. Er führte gleich hinter den Hallen ein Lokal - CHEZ FATSO das sich in einschlägigen Kreisen höchsten Ansehens erfreute. Seine Spezialität war es, anderen Ratschläge in verzweifelten Lebenslagen zu erteilen..." (Zabel) Ein solcher Verzweifelter war Raoul, verzweifelt ob seiner schier unüberwindlichen Langeweile, bis "eines schönen Tages Raoul auf dem Montmartre Zeuge eines Mordes" wird. Von nun an weiß er, was seine Lebensgeister weckt. Andere kostet seine Entdeckung das Leben.
Sprecher:Robert Seibert (1. Stimme)
Gertraud Heise (2. Stimme)
Walter Hilsbecher (3. Stimme)
Halmut Wöstmann (1. Gast, Taxifahrer, Megaphonstimme, Krisenstäbler 3, Interviewer, Zeuge)
Heinz Stöwer (2. Gast, Opfer 1, Minister 1, Polizist, Beamter)
Friedrich von Bülow (Verkäufer 2, Präsident, Herr, Krisenstäbler 2, Freund 2)
Franz Josef Steffens (Silion)
Klaus Groth (Lucky)
Enno Spielhagen (Zeitungsausrufer 1)
Martin Arnhold (Zeitungsausrufer 2)
Erich Herr (Zeitungsausrufer 3)
Hannelore SchönfeldOlfa Quaiser (Fremdenführer, Verkäufer 1, Kellner 2, Krisenstäbler 1, Freund 1)
Rolf Arndt (Fatso)
Peter Gavajda (Raoul)
Martha Nicodemus (Concierge)
Antje Roosch (Janine, Telefonfräulein)
Lothar Rollauer (Seemann, Minister 3, Pommerenke, Kollege)
Gert Keller (Kellner 1, Minister 2, Prof. Bardamu, Freund 3, Galerist)
Heiner Schmidt (Erzähler)
Erstsendung: 07.01.1973
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,2460 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (13.12.2018)  (14.12.2018)  (15.12.2018)  (16.12.2018)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544640016
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.568.361
Top