• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.280 Einträge, sowie 1.818 Audiopool-Links und 435 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 1.047 (1.047/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
nächsterTreffer 1 von insgesamt 3
Kriterien: Regisseur entspricht 'blablabor'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: blablabor
Annette Schmucki
Reto Friedmann
produziert in: 2008
produziert von: Autorenproduktion
Laufzeit: 49 Minuten
Regie: blablabor
Inhalt: Den Wörtern die Sprachen zurückgeben. Während wir gewohnt sind, im Radio Lieder in Englisch, Französisch oder auch Türkisch, die Radiomoderation aber in Deutsch zu hören, so kehrt blablabor mit dem Hörspiel «land und zunge» die Konventionen um: Ein vielsprachiges Moderieren zu deutschsprachigen Liedern. Das Ergebnis ist ein polyphones Sprechen, ein Wechselspiel zwischen Verstehen und Nichtverstehen, zwischen inhaltlicher und klanglicher Information.

Motetten waren das Ausgangsmaterial für dieses Hörspiel. blablabor beauftragte Fachpersonen für Türkisch, Japanisch, Tamilisch und Deutsch pro Motette eine Frage und eine Feststellung in ihren Sprachen zu schreiben und zu sprechen. Die drei Sänger und die Sängerin der Motetten sprachen die Fragen und Feststellungen ebenfalls. Vielleicht sprach sogar ein Fagott mit. Im Computer demontierte blablabor die Motetten zu Fragmenten und verwob diese zusammen mit den Fragen und Feststellungen zu einem Hörspiel.
Sprecher:Azushi Nojima
Yusuf Yesilöz
Lavanya Ramalingam
Ariane Zeuner
William Lombardi
Agnieszka Kowalczyk
Lisandro Abadie
Akira Tachikawa
Lucas Rössner
Catrina Bolli
Nicolas Rhis
Marc Kilchenmann
Daten zu blablabor:Vita: blablabor ist eine Schweizer Gruppe, die sich zusammensetzt aus Annette Schmucki und Reto Weber
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Annette Schmucki:Vita: Annette Schmucki ist eine Schweizer Künstlerin.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Reto Friedmann:Vita: Reto Friedmann ist ein Schweizer Künstler.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger  / nächsterTreffer 2 von insgesamt 3
Titel:
Autor: blablabor
Annette Schmucki
Reto Friedmann
produziert in: 2017
produziert von: Autorenproduktion
Laufzeit: 2 Minuten
Genre: Kurzhörspiel
Regie: blablabor
Annette Schmucki
Reto Friedmann
Inhalt: Das Hörstück beschäftigt sich mit "Short Range Devices", Begriffen, die man in diesem Zusammenhang nicht so häufig hört.
ergänzender Hinweis: ausgestrahlt im Rahmen der Kurzstrecke 67
Daten zu blablabor:Vita: blablabor ist eine Schweizer Gruppe, die sich zusammensetzt aus Annette Schmucki und Reto Weber
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Annette Schmucki:Vita: Annette Schmucki ist eine Schweizer Künstlerin.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Reto Friedmann:Vita: Reto Friedmann ist ein Schweizer Künstler.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Erstsendung: 30.10.2017
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
vorheriger Treffer 3 von insgesamt 3
Titel:
Autor: blablabor
Annette Schmucki
Reto Friedmann
produziert in: 2002
produziert von: Autorenproduktion
Laufzeit: 36 Minuten
Genre: Sprachexperiment
Regie: blablabor
Komponist: blablabor
Inhalt: Mit dem Hörstück "Ungefähre" laden blablabor (Annette Schmucki, Reto Friedmann, Udo Israel, Pia Thür) zu einer Odyssee durch Sprachen und Klänge ein.

Die Uraufführung des Stückes fand am 13.10.2002 auf der Bodenseefähre zwischen Romanshorn und Friedrichshafen statt.

Das Stück basiert auf der Sprache Kauderwelsch, das heißt auf diversen Übersetzungen und Rückübersetzungen aus und ins Kauderwelsch. Jene Sprache, die man in Kauder, heute Chur, gesprochen hatte: rätoromanisch. Dazu kommen weitere Sprachen: ein eigentliches babylonisches Sprachengewirr gibt sich hier auf hoher See. Alles mit dem doppeltem und mehrfachem Sinn, Übersetzungen während der Übersetzung.

Heute ist das Kauderwelsch auch das Sprachendurcheinander ausländischer Kinder und Jugendlicher der zweiten Generation, die zwischen zwei Sprachen elegant hin- und herswitchen. Mit der Entwicklung eines künstlichen Kauderwelsch sucht das Blablabor eine Ästhetik der Migration, des beschleunigten Handelns und der gegenwärtigen politischen und gesellschaftlichen Umbrüche in Europa. Untersucht werden soll das ästhetische und kommunikative Potential des gleichzeitigen Nebeneinanders verschiedener Sprachen und Akzente.

"Das fahrende Sendegebiet migriert mit der Fähre. Geliehene oder mitgebrachte Transistorradios verbreiten eine akustische Odyssee zwischen der Suche nach Heimat und dem Bedürfnis nach Veränderung. Es entsteht je nach Ohr und Zunge verschieden lesbare Poesie.

Einzelne Tonspuren werden geloopt und gegeneinander verschoben. Daraus entsteht ein Gewirr, das vollkommen unverständlich scheint, wenn man es zu verstehen versucht. Bei aller Theorie: Die Verständnisschwierigkeiten sind schnell einmal vergessen. Der See und der blaue Himmel kommen einem zu Hilfe, die Hörerinnen und Hörer auf dem Oberdeck des Schiffes lehnen sich alle schnell entspannt zurück und drehen die Radioempfänger lauter. Die Sprachversuche verfallen zeitweise sich durchsetzenden Rhythmen, entschweben wieder und werden vollends zur Musik. Ein Soundtrack zur Überfahrt. Und dann beginnen auch die Hörerinnen Und Hörer zu lallen: Fisch kabudd, sagt jemand, genau diese Sprache sprechen alle auf Deck, universalsprachlich und allgemein verständlich. Assoziativ und unendlich leicht und ein bißchen wie in jenem Land, dessen Sprache wir nicht sprechen noch verstehen - wo wir nur zuhören können wie die Sprache tönt." (Matthias Kuhn)
Sprecher:Rebecca Sanders
Marc Kilchenmann
Martina Joos
Yen-Ching Fröhlich-Chao
Carmen Silbermann-Morosoli
Drita Shabani
Martin Lorenz
Kuki Bartholomé
Polo Magnaguagno
Andreas Tretnert
Raphael Kleber
Eva Niegelt
Mischa Käser
Daten zu blablabor:Vita: blablabor ist eine Schweizer Gruppe, die sich zusammensetzt aus Annette Schmucki und Reto Weber
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Annette Schmucki:Vita: Annette Schmucki ist eine Schweizer Künstlerin.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
Daten zu Reto Friedmann:Vita: Reto Friedmann ist ein Schweizer Künstler.
Hompepage o.ä.: http://www.blablabor.ch/
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,6100 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (22.04.2019)  (23.04.2019)  (24.04.2019)  (25.04.2019)  (26.04.2019)  (27.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1555799103
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.719.233
Top