• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.158 Einträge, sowie 1.660 Audiopool-Links und 422 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 975 (975/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Gehe zur Seite:             
Treffer 1 von insgesamt 211
Kriterien: Regisseur entspricht 'Viktor Lenz' - Auswahl wurde auf maximal 20 Sätze/Seite begrenzt.- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: 's Gaadeheisje
Autor: Hanna Dietrich
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Inhalt: Lustiges mundartliches Hörspiel
Erstsendung: 26.05.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 2 von insgesamt 211
Titel: Aber, aber, Herr Inspektor ...
Autor: Edmund Steinberger
produziert in: 1955
produziert von: RSB
Laufzeit: 60 Minuten
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Inhalt: Dialekthörspiel
Erstsendung: 13.06.1955
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 3 von insgesamt 211
Titel: Alarm im dritten Stock
Autor: Kurt Preis
produziert in: 1960
produziert von: SR
Laufzeit: 56 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Sprecher:Melitta Johänntgen
Gerti Palmer
Gretel Palm
Edith Hissler
Martl Ferber
Viktor Lenz
Peter Lenz
Fritz Weißenbach
Gerd Berger
Werner Schmitt
Luitpold Ganther
Günther Diehl
Peter Schmidt
Hans-Josef Eich
Bernd Stenger
Erich Herr
Wolfgang Gretscher
Günter Stutz
Hans Heinz Klüfer
Kurt Meyer
Erstsendung: 11.10.1960
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 4 von insgesamt 211
Titel: Allerlei komische Käuze
Autor: H. Steguweit
produziert in: 1958
produziert von: SR
Laufzeit: 42 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Sprecher:Annegreth Ronald
Margot Schönberger
Karl Heinz Ochs
Eric Dornberg
Werner Wiedemann
Ferdi Welter
Erstsendung: 28.04.1958
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 5 von insgesamt 211
Titel: Am dicke Baam hängt eener
Autor: Klaus Kiefer
produziert in: 1953
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: Fritz Steiger
Inhalt: Es ist die Zeit der Jahrhundertwende. Die Zeit der Schnurrbartbinde, des Kommandotons und Untertans. Da spielen fünf saarländische Buben einem Gendarmen einen Streich, der ihm fast die Polterstimme verschlägt. Warum mußte er auch die Vorstellung eines Zigeunerzirkus verbieten? Deshalb bekommt er zum Schluß auch eine gewaltige Zigarre verpaßt. Von höchster Stelle sozusagen und im zeitentsprechenden Kommandoton.
Erstsendung: 23.03.1953
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 6 von insgesamt 211
Titel: Atom
Autor: Heinz Göttel
produziert in: 1954
produziert von: RSB
Laufzeit: 60 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: Wolfgang Altendorf
Inhalt: Dialekthörspiel
Erstsendung: 20.09.1954
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 7 von insgesamt 211
Titel: Auf dem Reiterfest
Autor: Albert Brunk
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Regie: Viktor Lenz
Erstsendung: 10.03.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 8 von insgesamt 211
Titel: Ausreißer nach Sebastopol
Autor: Peter Bier
produziert in: 1954
produziert von: RSB
Laufzeit: 60 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: Karl Conrath
Inhalt: Dialekthörspiel
Erstsendung: 12.07.1954
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 9 von insgesamt 211
Titel: Ballade vom Glück
Autor: Herbert Mailänder
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Inhalt: Im Wettbewerb um das beste Heimathörspiel in saarländischer Mundart erhielt dieses Hörspiel von Herbert Mailänder den 5. Preis. Während der Knecht Pitt im Stall auf die Geburt eines Kälbchens wartet, zaubert ihm sein Ehrgeiz einen Traum seiner Zukunft, indem er alles erreicht, was er an äußeren Gütern anstrebt, nur nicht sein Glück. Die Wirklichkeit ist etwas magerer als der ehrgeizige Traum, und der Knecht Pitt lernt begreifen, wo das wahre Glück wohnt.
Erstsendung: 15.12.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 10 von insgesamt 211
Titel: Ballade vom Glück
Autor: Herbert Mailänder
produziert in: 1960
produziert von: SR
Laufzeit: 65 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Erstsendung: 02.02.1960
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 11 von insgesamt 211
Titel: Beinah' ausgewandert
Autor: Fritz Steiger
produziert in: 1951
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Erstsendung: 15.10.1951
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 12 von insgesamt 211
Titel: Braune Dausender
Autor: N. N.
produziert in: 1953
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: P. O. Bauer
Inhalt: Ein Spaßvogel hat eine Notiz in die Zeitung lanciert, daß die alten Tausend-Mark-Scheine mit 66 Prozent aufgewertet würden, vorausgesetzt, daß sie vierzehn Tage vor dem angegebenen Termin beim Finanzamt hinterlegt werden. Der Bürgermeister möchte gerne alleine das große Geschäft machen und läßt die Nummer der Zeitung, unter dem Vorwand, sie enthalte unmoralische Enthüllungen über das Liebesleben einer Spanierin, beschlagnahmen. Unglücklicherweise ist der unerwünschte Schwiegersohn der Besitzer einer großen Menge dieser Tausender ...
Erstsendung: 09.03.1953
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 13 von insgesamt 211
Titel: Bretter, die die Welt bedeuten
Autor: Viktor Lenz
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Regie: Viktor Lenz
Erstsendung: 04.08.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 14 von insgesamt 211
Titel: Bretter, die die Welt bedeuten
Autor: Viktor Lenz
produziert in: 1957
produziert von: SR
Laufzeit: 45 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Sprecher:Gretel Palm
Maria Rumann
Viktor Lenz
Peter Lenz
Otto Karl Müller
Carola Ullrich
Peter Schmidt
Werner Schmitt
H. Volz
Fritz Weißenbach
Albert Carl Weiland
Erstsendung: 20.06.1957
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 15 von insgesamt 211
Titel: Daarle, Anno dazumal
Autor: Marianne Müller-Weber
produziert in: 1955
produziert von: RSB
Laufzeit: 58 Minuten
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Inhalt: Dialekthörspiel

"Daarle" heißt der Saarbrücker Stadtteil St. Arnual, der einen dörflichen Charakter hat.
Sprecher:Theo Schulte
Fritz Weißenbach
Viktor Lenz
Bernd Stenger
Otto Düben
G. Braun
Fritz Braun
Gerd Berger
Werner Wiedemann
Günter Stutz
P. Schmidt
Ferdi Welter
Maria Rumann
Magda Hagel
Melitta Johänntgen
Erstsendung: 08.08.1955
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 16 von insgesamt 211
Titel: Das Betriebsfest
Autor: Peter Arthur Stiller
produziert in: 1957
produziert von: SR
Laufzeit: 42 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Sprecher:Maria Rumann
Luitpold Ganther
Peter Lenz
Franz Duhr
Fritz Weißenbach
Viktor Lenz
Lothar Rollauer
Helmut Peter
Annegreth Ronald
Melitta Johänntgen
Helene Kobel
Gerd Güth
Erstsendung: 26.08.1957
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 17 von insgesamt 211
Titel: Das Glück auf dem Schornstein
Autor: Horst Pfeifer
produziert in: 1955
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: Marga Wick
Erstsendung: 19.09.1955
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 18 von insgesamt 211
Titel: Das Hochzeitsgeschenk
Autor: Elmar Heim
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Regie: Viktor Lenz
Bearbeitung: Marga Wick
Inhalt: Ein 17jähriger Gymnasiast aus Lothringen hat dieses schöne Mundart-Hörspiel geschrieben, die Geschichte einer stillen, aber vorbildlich großen Liebe zwischen einem schon einige Jahre verheirateten Ehepaar. So wie die beiden Personen handeln, sollte es in jeder Ehe sein, dann wären Scheidungsanwälte die nutzlosesten Menschen.
Erstsendung: 06.10.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 19 von insgesamt 211
Titel: Das Horoskop
Autor: Peter Gehl
produziert in: 1958
produziert von: SR
Laufzeit: 60 Minuten
Regie: Viktor Lenz
Erstsendung: 03.03.1958
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Treffer 20 von insgesamt 211
Titel: Das Mißverständnis
Autor: Hans Bläs
produziert in: 1952
produziert von: RSB
Genre: saarländisches Mundarthörspiel
Regie: Viktor Lenz
Inhalt: In irgendeinem saarländischen Dorf erscheint eines Tages ein Naturwissenschaftler. Es ist der Geologe Dr. rer. nat. Breulig, der die stratigraphische und strukturelle Beschaffenheit des Gesteins dieser Gegend untersuchen will. Da man nur Dr. zum Arzt sagt, leuchtet es den weltabgeschiedenen Dörflern nicht ohne weiteres ein, daß dieser Doktor nicht auch kranke Leute heilen kann. Als er sich unfähig bezeichnet, einem Kinde, das ein Geldstück verschluckt hat, helfen zu können, sind die Leute ziemlich böse auf ihn. Aber natürlich geht alles gut aus: Das verschwundene Geldstück wird im Kissenbezug gefunden.
Erstsendung: 03.11.1952
Datenquelle(n): dra
letzte Bearbeitung: YaGru (X)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Gehe zur Seite:     
Abfragedauer: 0,6151 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (13.12.2018)  (14.12.2018)  (15.12.2018)  (16.12.2018)  (17.12.2018)  (18.12.2018)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1544643321
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.568.443
Top