• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 59.441 Einträge, sowie 1.722 Audiopool-Links und 495 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 46 (46/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Autor entspricht 'Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel: Quartett
Autor: Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos
Heiner Müller
produziert in: 1981
produziert von: SWF
Laufzeit: 67 Minuten
Regie: Hermann Naber
Bearbeitung: Heiner Müller
Dramaturgie: Dieter Hirschberg
Inhalt: Heiner Müller läßt die Figuren am Vorabend der Französischen Revolution noch einal auftreten, in eigener Sache gewissermaßen, als Verurteilte nämlich des nachrevolutionären Zeitalters der eskalierenden Weltkriege, die auf die totale Zerstörung der Erde hinauslaufen. Wir treffen Merteuil und Valmont in einem "Bunker nach dem dritten Weltkrieg" wieder. In einem Bunker zu zweit. Das hat nicht jeder. Da sich die Erörterung des Börsenberichts und anderer Neuerscheinungen erübrigt hat, spielen die beiden Laclos´ Figuren Merteuil und Valmont - als Endspiel, während draußen die Neutronenbomben detonieren. Hatte nicht schon bei Laclos die Merteuil sich durch Lektüre auf Stimmungen vorbereitet, die die neuen Abenteuer ihr bringen sollten? Unfähig, den eigenen Untergang vorauszusehen, unfähig, ihn abzuwenden.
Sprecher:Hildegard Schmahl
Ernst Jacobi
Daten zu Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos:geboren: 18.10.1741
gestorben: 05.09.1803
Vita: Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos (* 18. Oktober 1741 in Amiens; † 5. September 1803 in Tarent) war ein französischer Offizier und Schriftsteller. Laclos, wie er in der Literaturgeschichte schlicht heißt, verdankt seinen Ruhm einem einzigen Buch, dem Briefroman Gefährliche Liebschaften (Originaltitel: Les Liaisons dangereuses) von 1782, der als einer der besten französischen Romane des 18. Jahrhunderts gilt.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Daten zu Heiner Müller:geboren: 09.01.1929
gestorben: 30.12.1995
Vita: Heiner Müller (1929-1995), Dramatiker von Weltrang, war zuletzt Intendant und künstlerischer Leiter des Berliner Ensembles.
Hompepage o.ä.: http://www.heinermueller.de/en/index.php
Erstsendung: 14.01.1982
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,2618 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (23.01.2019)  (24.01.2019)  (25.01.2019)  (26.01.2019)  (27.01.2019)  (28.01.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1548116308
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.613.184
Top