• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.280 Einträge, sowie 1.818 Audiopool-Links und 435 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 1.047 (1.047/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Autor entspricht 'Christian Frascella'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: Christian Frascella
produziert in: 2013
produziert von: NDR
Laufzeit: 76 Minuten
Regie: Ulrich Lampen
Bearbeitung: Susanne Hoffmann
Übersetzer: Annette Kopetzki
Inhalt: Eigentlich ist sein Leben schon ruiniert, bevor es so richtig begonnen hat: Die Mutter mit einem jüngeren Tankwart durchgebrannt, der Vater Gelegenheitsarbeiter und Alkoholiker, die Schwester, "die Mönchsrobbe", eine Frömmlerin. Und er selbst: ein waschechter italienischer Zwerg-Macho von 16 Jahren, einer von den richtig harten Jungs, die selbst am Boden liegend noch große Sprüche klopfen. Und Schläge kassiert er jede Menge. Sogar von Chiara, der Angebeteten aus dem Minimarkt. Was der Beginn einer großen Liebe sein könnte ...
Sprecher:Oliver Stokowski (Erzähler)
Ludwig Trepte (Leo)
Julia Riedler (Chiara)
Marie Jung (Francesca (Fra))
Werner Wölbern (Chef)
Stephanie Eidt (Vittoria (Vi))
Felix von Manteuffel (Giulio)
Nico Holonics (Mauro)
Bernd Gnann (Tony)
Boris Burgstaller (Leiter)
Nico Eleftheriadis (Moder)
Marietta Meguid (Dorotessa)
Klaus Hemmerle (Dr. Frescotti)
Robert Besta (George)
Sebastian Schäfer (Arbeiter)
Berthold Toetzke (Collura)
Constanze Klemenz (Sekretärin)
Susanne Heydenreich (Lehrerin)
Norbert Beilharz (Direktor)
Ulrich Lampen (Sanitäter)
Bastian Kruse (Schwarzy)
Frauke Vetter (An- und Absage)
Dominik Evers (Schüler)
Moritz Hartnagel (Schüler)
Tim Liebl-Wachsmuth (Schüler)
Bastian Kruse (Schüler)
Daten zu Christian Frascella:geboren: 1973
Vita: Christian Frascella, Jahrgang 1973, lebt nach diversen Jobs als freier Autor in Turin. Sein Romandebüt "Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe", 2009 in Italien erschienen, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Erstsendung: 13.10.2013
Datenquelle(n): dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,4805 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (22.04.2019)  (23.04.2019)  (24.04.2019)  (25.04.2019)  (26.04.2019)  (27.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1555799091
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.719.232
Top