• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Die Hörspieldatenbank kann auch ohne Registrierung genutzt werden, wir behalten uns jedoch vor, die Anzahl der Treffer für nicht registrierte bzw. angemeldete Besucher zu beschränken.
    Aktuell ist die Registrierung geschlossen. Wer dennoch Zugang braucht, kann uns über das Kontaktformular ansprechen.
    Bitte beachten: Wir sind ein Informations- und kein Download-Portal!
  • Unter der Webadresse http://www.hoerspielundfeature.de/ bietet der Deutschlandfunk Hörspiele und Features zum Nachhören und Download an. Einfach mal vorbeischauen!

Hörspieldatenbank

Willkommen zur umfangreichsten deutschsprachigen Hörspieldatenbank

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man in den Foren.  Informationen zur Suche finden sich hier. Unser Gästebuch findet sich hier: Gästebuch.
Aktueller Datenbestand: 60.280 Einträge, sowie 1.818 Audiopool-Links und 435 bekannte Sendetermine.  Suchanfragen heute: 1.047 (1.047/0)
Statistiken:
Hörspiel-Kalender
           Übersicht:
Auswahl nach Sender:     Übersicht:
Treffer 1 von insgesamt 1
Kriterien: Autor entspricht 'Buddy Giovinazzo'- Suche nach Treffer irgendwo im Feld
Titel:
Autor: Buddy Giovinazzo
produziert in: 2001
produziert von: WDR
Laufzeit: 54 Minuten
Genre: Krimi
Regie: Petra Feldhoff
Bearbeitung: Martin Compart
Übersetzer: Frank Nowatzki
Inhalt: Früher ein ödes Niemandsland, heute eine Mischung aus Bielefeld Zentrum und Liliput Manhattan. Dazwischen war der Potsdamer Platz die größte Baustelle Europas - und ein lukratives Geschäft, an dem auch die Mafia kräftig mitverdienen wollte. Berlin, 1995: Auf der gigantischen Baustelle tobt ein erbitterter Kampf um Großaufträge. Schließlich werden die beiden Mafiakiller Tony und Hardy aus den USA eingeflogen, um hier mal richtig aufzuräumen. Nur nieten sie dabei gleich die 14 jährige Tochter eines russischen Bosses um. Die Grabenkämpfe eskalieren: Russen, Türken, Italiener und die ehemalige Stasi gehen mit den grausamsten Methoden aufeinander los. Längst geht es nicht mehr nur um das dickste Stück Kuchen von der Großbaustelle. Aber die Regeln dieses Spiels, das immer mehr zum brutalen Schlachten wird, darf keiner hinterfragen. Das weiß der Profi Tony nur zu genau. Doch seitdem er in einem Club in Ostberlin ein Mädchen getroffen hat, werden alte Erinnerungen und längst vergessene Gefühle wieder hochgespült. Und dann passiert, was nicht passieren darf: Er führt eigenmächtig einen Auftrag nicht aus.
Sprecher:Bettina Engelhardt (Irma)
Thomas Anzenhofer (Georg)
Martin Glade (Satel)
Hermann Lause (Psychiater)
Brigitte Oessling (TV-Stimme)
Daten zu Buddy Giovinazzo:geboren: 05.07.1957
Vita: Buddy Giovinazzo hat Film am College von Staten Island studiert und bereits etliche Musikvideos, Dokumentar-, Spiel- und Fernsehfilme gedreht. Er unterrichtete zehn Jahre lang Regie (u.a. an der New Yorker School of Visual Arts), als Autor veröffentlicht er schonungslose Krimis zwischen Pulp und Hyperrealismus. Ein längerer Deutschland-Aufenthalt inspirierte ihn dazu, die Gewaltorgien der Mafia-Killer nach Berlin zu verlegen: Pulp Fiction am Potsdamer Platz.

Diese Informationen zum Autor/der Autorin stammen ganz oder teilweise aus der Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Erstsendung: 15.04.2004
Datenquelle(n): dra
dra
YaGru
letzte Bearbeitung: YaGru (Y)Hinweise/Ergänzungen zu diesem Eintrag
Abfragedauer: 0,5071 Microsekunden.
          Übersicht:
(gestern)  (heute im Radio)  (22.04.2019)  (23.04.2019)  (24.04.2019)  (25.04.2019)  (26.04.2019)  (27.04.2019)  
(Statistiken zu Auszeichnungen)
Scriptversion 9.4.0 vom 07.06.2018
1555800236
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2015
  • Seitenaufrufe
    1.719.285
Top